kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Cata am 15.11.2013, 19:38 Uhr zurück

Woher wisst ihr denn immer, welcher Buchstabe gerade dran war?

Klingt komisch, aber ich Versuchs mal zu erklären.
Wenn ich mein Kind nach 8 Stunden Schule frage, was sie denn heut gemacht hätten, sagt sie NIX.
Hausaufgaben gibt's in der 0. Klasse nach einem so langen Tag auch nicht, und ich bekomme vllt. freitags mal ne allgemeine E-Mail von der Lehrerin.
Gestern war Elterngespräch. Da hab ich dann gesehen, dass mein Kind schon einige Worte schreiben kann und auch etwas lesen kann. Die Groß- und Kleinbuchstaben weiß sie alle. Gut für sie!
Nun halte ich mein Kind für normal intelligent und hatte noch keine Bedenken bezüglich ihres Bildungsstandes nach zwei Monaten Schule.
Hier bei euch liest sich das als ob ihr jeden Tag mit euren Schulanfängern übt und Taschen auspackt um auch jeden kreativen Erguss zu entdecken.
Ist es echt notwendig, da so hinterher zu sein?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht