*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von murcksi am 04.01.2004, 15:38 Uhr

Suche dringend kurzes Gedicht, dass...

Hallo!
Ich bräuchte für eine Stunde, die ich halten muss, ein kurzes Gedicht (muss ein Lied draus machen).
Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, welche kurzen (also keine 1 Seiten Gedichte;) Gedichte euren Kindern, oder Euch gefallen.
Ich würde mich echts ehr darüpbver freuen!
murcksi

 
4 Antworten:

Welche Klasse, was sind die Lernziele?

Antwort von KH am 04.01.2004, 18:19 Uhr

.

Re: Welche Klasse, was sind die Lernziele?

Antwort von murcksi am 04.01.2004, 19:16 Uhr

Hallo!
Also 1. mal danke überhaupt für eine ANtwort ;)
Das mit Klasse und Lernziel ist etwas schwierig, ich probier's mal zu erklären:
Ich mus es in einem Fach an der MusikUNi machen.
d.h. ich muss aus einem Gedicht mit Harmonien, die mir vorgegeben wurden ein Lied "erfinden".
Lernziele sind dann mit Hilfe des Liedes Rhythmus, Technik am Instrument(Klavier), "erfinden" von Begleitungen dazu usw.
Die Gruppe besteht aus 2 Kindern(ca. 8-9 Jahre Alt) plus jeweils einem Elternteil.
Die Eltern sind dabei nicht nur "Begleiter", sondern auch "SChüler".
Wobei bei Ihnen dann die Begleitungen zu diesem Lied schwieriger gehalten sind.
d.h. die Lernziele haben nicht unbedingt mit dem Gedicht zu tun. (Nur insoweit, dass evtl. ein Gedicht mit "Bewegung" leichter auf's Instrument zu übertragen sind, wie z.B. "Wischi waschi wäsche waschen, wischi waschi wumm" v. Friedl Hofbauer.
- das Gedicht würde zwar in der Form passen, jedoch fällt es mir sehr schwer, den Unterschied von Hemden und Hosenknöpfen musikalische darzustellen.

Ich hoffe ich hab's so erklärt, dass man es versteht?

Ich frue mich über Antworten!

Ciao, murcksi

Hm, schwierig, mir würde da James Krüss einfallen, der hat gnaz nete Gedichte oder Abzählverse

Antwort von KH am 05.01.2004, 11:15 Uhr

Weiß aber nicht, ob dir das jetzt echt weiterhilft

Gedicht

Antwort von ev am 05.01.2004, 23:59 Uhr

"kommt ein kleiner Käfermann,
hat ein braunes Röcklein an,
krabbelt auf den Baum hinauf,
setzt sich auf ein Blättlein drauf.
Schaukelt da nun froh und munter -
plumps, da fällt er wieder runter."

das ist zwar ein Kleinkind-Gedicht, aber es fiel mir spontan zu deinem "Problem" ein, denn ich denke, das ließe sich prima vertonen.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.