1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sumse am 16.12.2003, 14:52 Uhr

Puh, ächz, liebe Kolleginnen, bin völlig fertig. Heute Schuleingangstest!

21 quirlige zukünftige Schulkinder :-)
Wie führt ihr den Test/Mainzer Unterrichtsspiele bei euch durch?
Ich habe heute einige Spiele gemeinsam mit einer Kollegin durchgeführt, immer in einer Kleingruppe von 5-6 Kindern.
Anschließend haben wir gemeinsam ausgewertet. Wie war es bei auch? Führt ihr die Spiele überhaupt durch? Mangels Vorgaben läuft es überall anders, es wäre schön, einen kleinen Vergleich zu bekommen.

 
9 Antworten:

23, nicht 21. Und davon 17 Jungen, oh mein Gott :-)

Antwort von sumse am 16.12.2003, 14:53 Uhr

x

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kleine Jungs sind auch nur Menschen...

Antwort von Mony am 17.12.2003, 9:24 Uhr

...bin zwar keine Lehrerin, aber im Sportverein sehr aktiv und habe nach fast 20Jahren arbeit dort tatsächlich die Erfahrung gemacht:Kleine Jungs lassen sich besser leiten!
Bin selber Jungs und Mädchenmama und muß wirklich sagen, unser Sohn ist "pflegeleichter". Und auch die KLassenlehrerin meines Sohnes teilt diese Auffassung. Die Jungs rappeln zwar manchmal gut aneinander und dann gibt es auch schon mal Ärger, der ist aber schnell beigelegt und meistens sind die Jungs auch nicht nachtragend - wobei die Mädels sich gegnseitig "ezicken" und das auch eine Weile so durchhalten.
Viel Spaß mit deinen 23 Mäusen wünscht Dir
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich sehe das genau anders herum :-) Erfahrungsgemäß sind die Mädchen unter den Erstklässlern die viel "pflegeleichteren" und ordentlicheren. mt

Antwort von sumse am 17.12.2003, 14:04 Uhr

...d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ihr seid aber früh dran, bei uns in Bayern läuft das Einschulungsverfahren erst im April.

Antwort von KH am 17.12.2003, 19:11 Uhr

Auch hier handhabt es jede Schule anders. vom Mainzer Verfahren habe ich nichts gehört, wir orientieren uns meist am sehr,sehr abgewandelten Kieler Verfahren. da geht es auch um ein Unterrichtsspiel, aber das habe ich bislang nur für Zweifelsfälle erlebt, nicht regulär. D.h. ich kenne es sowieso nur theoretisch.
@Sumse: Eure post ist da, auch schon der erste Einzelbrief. Wir wollen morgen antworten, die Kinder haben die Briefe noch nicht bekommen. War noch keine Zeit. Gestern haben wir Lernzielkontrolle (Probe) in Sprachbetrachtung geschrieben, heute war der Schulrat unangemeldet da, morgen ist Probe im Sachunterricht, anschließend will ich mich an die Briefe machen mit der Klasse. Vielleicht gehen sie ja dann doch noch morgen raus.
Falls nicht, wünsche ich dir schöne Weihnachtsferien und natürlich ein schönes Weihnachtsfest.
Wir haben Schule bis zum 23.12. und fangen am 8.1. wieder an.
Liebe Grüße
karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ihr seid aber früh dran, bei uns in Bayern läuft das Einschulungsverfahren erst im April.

Antwort von sumse am 17.12.2003, 20:14 Uhr

ja, bei uns geht das immer im Dezember über die Bühne, aber ich kann mich jetzt noch gar nicht damit auseinanderdetzen, dass meine Klasse geht, die ich vier Jahre lang geleitet habe. Dieses "Von vorne beginnen" ist immer schwierig :-)
Ich habe heute auch noch ein Diktat schreiben lassen, morgen folgt noch die Zweitschrift des Aufsatzes (Phantasiegeschichte *urrgghs*).
Hui, unangemeldeter Besuch vom Schulrat? Das gibt's bei euch noch? Klappert er auch den Unterricht ab?
Unserer lässt sich eigentlich nie blicken, der gute Mann :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sumse und KH

Antwort von Andi68 am 17.12.2003, 21:40 Uhr

Hallo, ihr Beiden!
Habt ihr eine Brieffreundschaft zwischen euren Klassen angezettelt?
Das ist eine klasse Idee. Ich hab es auch mal mit einer Kollegin gemacht. Am Ende des Schuljahres haben sich die beiden Klassen getroffen, waren ja nur 25km auseinander.
Wollt ihr euch auch mal treffen? Leider hat es dann der neue Lehrer in der dritten Klasse im Sande verlaufen lassen. Fand ich sehr schade!

LG
Andi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sumse und KH

Antwort von sumse am 17.12.2003, 22:06 Uhr

Ja, unsere Klassen schreiben sich seit einiger Zeit. Und zwar ganz altmodisch mit Tinte auf Papier und per Post:-)
Die Kinder haben einen Riesenspaß.
Aus einem Treffen wird wohl aber nichts mehr werden, da die Grundschulzeit sich dem Ende zuneigt.
Wir wohnen in RP, die Partnerkinder in Bayern.
Oder, KH, wie wärs mit einer Abschlussfahrt mit Treffen auf halbem Weg :-)))
Ich kann mir aber vorstellen, dass einige Kinder sich noch privat weiter schreiben werden. Besonders meine Mädels sind ganz heiß darauf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Puh, ächz, liebe Kolleginnen, bin völlig fertig. Heute

Antwort von schmuseziege am 18.12.2003, 22:32 Uhr

Ihr armen armen überarbeiteten Lehrer...lol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Puh, ächz, liebe Kolleginnen, bin völlig fertig. Heute

Antwort von sumse am 19.12.2003, 21:40 Uhr

Du arme, frustrierte Hausfrau :-)

So, ich jedenfalls habe Ferien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.