kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Matsim am 23.02.2005, 14:08 Uhr zurück

Schuluntersuchung

hallo

mathis hatte gestern dann die schuluntersuchung. mittags um 12 uhr....
er hat super mitgemacht. eigentlich alles hörtest, sehtest, die wörter nachzusprechen und auch nachmalen.
nur die konturen eines kreuzes konnte oder wollte er nicht. da meinte die nette dame vom gesundheitsamt: mein sohn hat visuell motorische wahrnehmungsstörungen. nur wegen dem kreuz!!! sie hat es echt so begründet. im nachsatz sagte sie dann: aber für eine sonderschule ist er viel zu pfiffig. na was denn nu?

hab mich tierisch aufgeregt und bin zur erzieherin gegangen! die hat dann mit der dame gesprochen und siehe da,... nix war mehr mit wahrnehmungsstörungen und so! man muß doch echt irgendwie auf die uhrzeit achten oder? und nur wegen eines kreuzes???? zudem meinte die frau mathis wäre mit 130 und 25 zu groß und zu schwer. finde ich nicht.
wie seht ihr das??? was wurde bei euch so verlangt bei der untersuchung und macht das überhaupt noch sinn, wenn eh alle kinder in die erste klasse kommen?

danke
ines

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht