kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sally_98 am 23.07.2013, 16:28 Uhr zurück

Re: Schulfüller für Linkshänder

Ist das so, daß Linkshänder immer über die Schrift wischen?

Dann müssten ja alle arabischen Rechtshänder auch ein Problem haben, weil diese von rechts nach links schreiben. - Ist es definitiv nicht. Dort benutzen sie genauso Füller, wie hier jeder Rechtshänder.
Die Schreibrichtung ist bei uns zwar von links nach rechts. Aber anteilsmäßig schreibt man einen Buchstaben schon auch mal in die entgegengesetzte Richtung. Z.B. beim "a"

Linkshändern bleiben schließlich 2 Möglichkeiten:
1. Du machst es wie Obama. Linkshänder und hat eine Hakenhand. -würde ich Dir jedoch nicht empfehlen, da A nicht schick und B nicht ergonomisch
(aber das Geschriebene bleibt geschützt)
2. Du machst es wie Clinton. Linkshänder, mit normaler Stiftführung. Er neigt das Papier leicht zur Schreibhand hin. Dadurch ist das zuerst Geschriebene immer etwas höher vor Dir, als das, was Du gerade schreibst. Die Tinte kann also auch nicht verwischen. Zudem neigt sich die Schrift automatisch etwas auf die rechte Seite, so wie es sein sollte. *perfekt*

Abschließend sollte der Füller einfach mal vom Schreiber im Fachgeschäft ausprobiert werden. So wie es auch jedem Rechtshänder empfohlen wird.

Viel Erfolgt beim Füllerkauf und ausprobieren.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht