kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jeckyll am 28.07.2013, 18:52 Uhr zurück

Ost/ West Unterschiede

wie ich es die letzten Jahre mitbekommen habe gibt es zur Größe eines Einschulungsfestes große Unterschiede zwischen Ost und West.

In der ehem. DDR war die Einschulung eines der größten Ereignisse im Leben eines Menschen. Nur noch gefolgt von der Jugendweihe und der Hochzeit. Daher wurde die Einschulung auch groß gefeiert, mit vielen Verwandten, bekannten, Freunde und richtigen Geschenken. Diese Tradition hat sich vielerorts gehalten.

Im Westen dagegen war die Einschulung nicht so riesiges Thema und die Feiern dementsprechend kleiner. Nur Eltern und Großeltern.

Natürlich gab/ gibt es hier wie dort Ausnahmen.

Ich habe die Einschulung des Großen weniger gefeiert. Der Festakt in der Schule, anschließend Essen gehen mit Mama Papa Schwester und Oma und hinterher Kuchen zu Hause und Schultüte auspacken. Das hat für den ersten Schultag gereicht. Am Tag drauf sind wir als "Einschulungsgeschenk" in einen Freizeitpark gefahren.

Und genau so werden wir es dieses Jahr mit meiner Kleinen machen. Für uns war das genau richtig. Aber jeder darf natürlich so feiern wie er möchte, ich glaube dass keiner mehr so genau schaut wie der Nachbar die Einschulung seiner Kinder feiert oder nicht.

Also tut das, wovon ihr glaubt dass das Schulkind am meisten Freude habt und was eurem Geldbeutel entspricht.

Jeckyll

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht