kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dreifachJungsMutti am 03.05.2011, 20:33 Uhr zurück

nachtrag....

...die beiden Jungs haben sich auch immer morgens an der Bushaltestelle das erste mal getroffen,endweder sind sie gleich aufeinander los oder gemeinsam auf ander,manchmal waren sie auch alle beide einfach lieb. Alles in allem war mein Sohn aber immer so "abgelenkt" das er auch in der Schule auffällig wurde(Unterricht stören,vorwiegend Mädchen ärgern ectr.). Wir hatten ihm nahegelegt diese Freundschaft aufzugeben,da es eben keine "echte" Freundschaft wäre(klar in dem Alter wechseln die Freunde fast wöchentlich). Aber die beiden konnten nicht voneinander lassen.Fast jeden Tag hatten wir einen Entrag im Hausaufgabenheft. Ich hatte dann die Schule um ein Gespräch gebeten.Wir sind dann überein gekommen,das ich meinen Sohn an eine andere Bushaltestelle bringe,kein großer Umweg er geht jetzt ca. 2min länger. Der andere Junge wohnt auch nur zwei Straßen weiter,sie sehen sich ab und an,aber da der andere Jung Tagsüber wohl mehr bei der Großmutter ist und somit nicht wirklich spielen kann,stört uns das nicht.Die Leistungen und das verhalten in der Schule haben sich verbessert seit die beiden keinen Kontakt mehr haben. Und das ist doch das wichtigste
Stärk deinem Kind den Rücken,sei für ihn da,überleg einen Weg zu finden wie du die Situation für deinen Sohn entschärfen kannst.Ist doch schließlich das wichtigste das es ihm wieder gut geht

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht