kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MamaMalZwei am 12.09.2006, 17:45 Uhr zurück

Re: na toll, bei uns gehts nach zwei Wochen schon los

Hallo Vio, geht das Kind in die Klasse Deiner Tochter? Wenn ja, würde ich den Lehrer einschalten. Wenn nicht früh genug eingeschritten wird, denken die Kinder, dass sie immer weiter ärgern können. Lass Dein Kind mit dem Problem nicht allein, es könnte nämlich sein, dass sie Zielscheibe wird, wenn nur sie sich da reinhängt. Das wird auch einer der Gründe sein, weshalb den Jungen bisher niemand verteidigt. Ich würde außerdem versuchen, die Elternvertreter der Klasse zu informieren. Mobbing lebt von der Heimlichkeit, daher ist es gut, offen dagegen anzugehen. Hier in Niedersachsen hat es in jüngster Zeit das Urteil eines Oberlandesgerichts in Oldenburg gegeben. Damit wurden Kinder bzw. deren Eltern dazu verpflichtet, an ein Mobbing-Opfer 4000 € Schmerzensgeld zu zahlen. Der Junge (4. oder 5. Klasse) war in den Pausen regelmäßig geschlagen worden, so dass es die Aufsicht nicht sah. Die Eltern haben keine Möglichkeit, gegen das Urteil anzugehen, weil die Revision verworfen wurde (außer wenn sie vielleicht ein Bundesgericht anrufen). Mobbing ist also kein Kavaliersdelikt und kann für Eltern sehr teuer werden. LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht