1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von salsa am 27.08.2005, 10:21 Uhr

fotografen / einschulung

hi,
ich überlege gerade, ob ich von meiner tochter so mit ranzen und schultüte beim fotografen fotos machen soll ... am einschulunngstag wird wohl zuviel trubel sein ... aber an einem anderen tag vielleicht *grübel* ich wollte so richtig romantisch/kitschige bilder ....
wie habt ihr das für euch gehandhabt ?
danke
salsa

 
9 Antworten:

Re: fotografen / einschulung

Antwort von nureiner am 27.08.2005, 11:30 Uhr

Hallo!
Bei uns war ein Fotograf vor der Kirche am Einschulungstag. Er hatte ein Tafel aufgebaut, mit einem Text,
Einschulung 2005
Kind konnt dich daneben stellen und wurde fotografiert. Ein Bild Postkartengrösse 6 € plus Versandkosten
wir haben lieber selber Fotos gemacht, mit Oma Opa , paten und natürlich den Eltern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von Maximum am 27.08.2005, 12:15 Uhr

Bei uns kommt auch ein Fotograf in die Schule,aber wir lassen auch im Fotoattelier welche machen,Termin haben wir gleich nach der Einschulung.
Wir haben 17 Jahre auf dieses Kind gewartet und nun lassen wir auch richtige Fotos von wichtigen Anlässen machen,nicht die 0/8/15 Fotos...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von sonnenwunder am 27.08.2005, 15:19 Uhr

Hallo!
Wir haben letzes Jahr und dieses Jahrzur Einschulung keine Fotos vom Fotographen gemacht.
Wir gehen jedes Jahr im Dezember zum Fotographen für ein Familienbild und jedes Kind einzeln (für die Paten).

Das ist schon so irre teuer, daß wir uns das zur Einschulung sparen.

Wir haben sehr schöne Fotos im Garten gemacht.Da das Wetter gut war, sind sie wirklich schön geworden und dank Digitalkamera konnte ich auch massenweise machen und wir haben auch unser Familie mit den 4 Kindern aufnehmen lassen und das Schulkind mit Paten fotografiert.

Viele Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von Graupapagei3 am 27.08.2005, 17:21 Uhr

Bei uns war ein Fotograf in der Schule in der 1.Schulwoche. Da hat er die Schultüte nochmal mitgenommen (allerdings leer) und seine Sachen vom Einschulungtag angezogen. Die Bilder sind einfach super geworden.
Wir müssen für das ganze Set 20 Euro bezahlen, da sind dann gleich etliche Bilder in Postkartengröße für Danksagungen dabei, Porträts 13x8usw und natürlich ein schönes Klassenfoto.
Hat sich wirklich gelohnt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von sabineal am 27.08.2005, 21:11 Uhr

ich fotografiere hobbymäßig und da bin ich zur Einschulung meiner Freundin als "Fotografin" mitgekommen, kann ich nur empfehlen, denn während des ganzen Trubels und des Einschulungsprogramms hast Du keine Zeit, selbst zu fotografieren, zudem es dann so aussieht, du wärst gar nicht mit dabei gewesen :-), du bekommst vom Schulprogramm (bei uns gibt es immer eine Vorführung der 2.Klässler) kaum was mit, wenn du nur durch die Linse blickst und hektisch hin und her rennst - außerdem ist dein Kind vermutlich selbst so aufgeregt, dass es ganz froh sein wird, wenn Mama auch ansprechbar ist. Zum Fotografen danach gehen auch viele von uns, wenn Du also keine Freundin/Freund hast, die/der vernünftige Bilder macht, dann würde ich es Dir empfehlen, zum Fotografen später zu gehen, ganz in Ruhe, die Fotografen bei uns in der Schule machen sowieso nur Massenabfertigung und achten nicht darauf, ob wirklich alles ok ist. Da hängt schon mal da das T-Shirt irgendwo raus und der nächste hat Augen zu ... und es gibt auch Fotografen, die machen nicht nur diese Bilder, wo alle stramm stehen und milde ins Objektiv lächeln, sondern etwas aufgelockerter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von KaJaJa am 27.08.2005, 21:38 Uhr

Bei uns wurden in der Schule (am 3. Schultag) Bilder gemacht. Die Kids sollten auch die Schultüten nochmal mitbringen. Ich habe Janik dann die Sachen von der Einschulung nochmal angezogen. Am Donnerstag brachte er die Bilder mit. Sie sind spitze geworden. Und preislich kann man auch nix sagen: 19,- für 4 grosse Bilder plus KLassenbild plus vier Passbilder plus 2 kleinere Bilder plus 8 ganz kleine Bilder (ich hoffe, ich nix vergessen).
Bin auch heilfroh, dass in der schule fotografiert wurde. Wir haben nämlich am Einschulungstag kaum Bilder gemacht, leider.

Grüsse Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von Mama von André und Alina am 28.08.2005, 8:43 Uhr

Hallo!
Wir hatten ja gestern Einschulung und haben ganz tolle Bilder von André selber gemacht, dank Digi-Cam kann man ja im Nachhinein, aufhellen, rausschneiden...
Im Laufe der nächsten Woche kommt nochmal ein Fotograf von der Zeitung in die Schule und macht Bilder, die dann in der Zeitung veröffentlicht werden.
LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 28.08.2005, 18:16 Uhr

Wir hatten auch gestern Einschulung.
Mit unserer Digitalkamera hatt mein Mann wunderschöne Bilder gemacht.
Am Freitag kommt dann ein richtiger Fotograf in die Schule,die Kinder sollen dann nochmal ihre Einschulungsklamotten anziehen und die Schultüte mitbringen.
Morgen kommt der Fotograf von der Tageszeitung,die Bilder werden dann in den nächsten 3 Wochen in der Zeitung sein.


Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fotografen / einschulung

Antwort von Sylvia1 am 29.08.2005, 13:24 Uhr

Hallo,

ich bin letztes Jahr mit meiner Tochter am Tag der Einschulung nachmittags mit ihrem Schulranzen und der (inzwischen ausgeleerten) Schultüte spontan zu einem Fotografen gegangen, die Einschulungsfotos als Aktion angeboten hat. Das sind sehr schöne Fotos geworden, auch so richtig schön kitschig mit Tafel und "Einschulung 2004" drauf. Der Preis war auch o.k., ich meine das war pro Foto bzw. Abzug 5 €, wobei man aber nicht alle Fotos nehmen musste.

Ca. 3 Wochen nach der Einschulung kam in der Schule auch nochmal der Fotograf, hat Klassenfotos und einzelne Fotos der Kinder gemacht und (wenn man dies wünschte und die Schultüte mitgebracht hat, wir wurden per Brief vorher über die Möglichkeit informiert) auch Schultütenfotos.

Allerdings war es zu diesem Zeitpunkt schon bedeutend kälter als am Einschlungstag (da war es wirklich sehr heiß) so dass wohl kaum eines der Kinder bei diesem Foto-Termin die Klamotten der Einschulung getragen hat. Aber das ist ja auch eher nebensächlich finde ich. Es haben sowieso nur ziemlich wenige Kinder an dem Foto-Termin in der Schule die Schultüte wieder mitgebracht.

Mir war es das schon wert, am Einschulungstag zum Fotografen zu gehen, denn so oft gehen wir eigentlich nicht zum Fotografen und ich fand den Anlaß schon wichtig genug dafür, da er halt einmalig ist.

Schöne Grüße
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.