kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 29.08.2016, 10:35 Uhr zurück

Re: Brauche Rat- Wie verhalte ich mich

Bei uns ist die Einschulung kein großes Event. In der ganzen Region (Bayern) nicht (außer bei Zugezogenen). Sie ist unter der Woche und man geht Kaffee trinken oder Mittagessen oder grillt etc. Danach besorgt man die Schulsachen, und am nächsten Tag ist ein ganz normaler Schultag.

Wir wären nie auf die Idee gekommen, zur Einschulung der Nichten von der Seite meines Mannes zu gehen, waren auch nicht eingeladen. Das Verhältnis ist nicht eng. Man sieht sich zu den Geburtstagen der Kinder, mehr so gut wie nie.
Ganz anders war es bei der Einschulung meines Neffen. Wir haben ein sehr enges Verhältnis (auch mein Mann und mein Bruder). Da war es, ohne offizielle Einladung, ganz natürlich, dass wir alle dabei waren.
Und andersrum genauso. Bei der Einschulung meiner Tochter waren die Mutter des o.g. Neffen, meine kleine Nichte, mein Vater und meine Schwiegermutter dabei. Wer aus dem engen Kreis halt Zeit hatte und nicht in der Arbeit, in der Schule oder im Urlaub war ;-) Die o.g. Schwester meines Mannes nicht. Wie gesagt, auf die Idee wäre gar keiner gekommen.

In anderen Regionen, wo daraus ein riesiges Event gemacht wird, mit Party und Einladungskarten, ist das bestimmt anders. Hier ist es w.o. beschrieben ganz normal, und keiner würde ein Drama daraus machen, wenn nicht die ganze Verwandtschaft sich den Tag freihalten würde.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht