Forum Erster Kinderwunsch
Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
 
Startseite Kalender Zykluskalender
*
Einleitung Zykluskalender Gut zu wissen - hier finden Sie eine kleine Einleitung ins Thema
*

Alle Informationen rund um den
Zykluskalender mit Antworten
auf die häufigsten Fragen:

Wie funktioniert der Kalender?
Schritt für Schritt Anleitung

 
Hier finden Sie einige Beispiele für Zykluskurven
Wann kann ich anfangen?
Wie genau ist der Zykluskalender?

 
Kann ich mit dem Zykluskalender verhüten?

 
Wie viele Tage ist eine Frau fruchtbar?
Was zeigt die Temperaturkurve an?

 
Wie und wann messe ich die Basaltemperatur?
Die Bedeutung des Zervixschleims

 
Wie beobachte ich den Zervixschleim?

 
Welche Bedeutung hat der Muttermund?

 
Brauche ich zusätzlich
noch einen Ovulationstest?

 
Wann weiß ich
ob ich schwanger bin?

 
Und wenn es trotzdem
nicht klappt mit dem Baby?

 
Wo finde ich Hilfe, wenn
ich nicht zurechtkomme?


Anmeldung
   
 
 
 
Zykluskalender

Der Zykluskalender

Für viele Paare bleibt ein Kinderwunsch
lange Zeit unerfüllt, weil der Tag des
Eisprungs im Zyklus der Frau nicht genau
genug berechnet wird.
Wenn Sie aber wissen, wann genau der Eisprung ist, steigen die Chancen, schwanger zu werden, ganz erheblich.
Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie Ihren Zyklus gut kennen, damit sich der Wunsch nach einem Baby bald erfüllt.

Der Zykluskalender von Rund-ums-Baby hilft Ihnen auf einfache und leicht verständliche Weise, Ihren Eisprung selbst zu bestimmen und schneller schwanger zu werden. Ideal für alle Frauen, die sich schnell ein Baby wünschen und auf natürliche Weise gezielt eine Schwangerschaft planen möchten - deshalb bitte nicht zur Verhütung verwenden.

Dieser Zykluskalender stützt sich auf Erkenntnisse der "Natürlichen Familienplanung" (NFP), die sich seit vielen Jahren bewährt haben und immer wieder durch neue Erkenntnisse optimiert werden.
 
In der linken Spalte finden Sie u.a. eine gute "Schritt für Schritt Anleitung", sowie einige Beispiele für unterschiedlich verlaufende Zykluskurven, um Ihnen einen schnellen Einstieg in diesen Kalender zu ermöglichen.

Einige Beispielansichten von Zykluskurven inklusive beispielhafter Tagebucheinträge finden Sie hier.

Ich bin neu hier und möchte einen Zykluskalender anlegen.

Ich habe bereits Login-Daten für Rund-ums-Baby:

Benutzername:
Passwort:     Passwort vergessen?
 

 
 

Alle Infos, die Sie sich über Ihren persönlichen Zyklus wie auch über den weiblichen Zyklus im Allgemeinen aneignen, sind von Vorteil für ein besseres Verständnis der biologischen Vorgänge – lernen Sie Ihren Körper mit der Zeit immer besser kennen und unterstützen Sie ihn mit einer gesunden Ernährung bzw. mit einer rundum gesunden Lebensweise. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Lesen:

Der Zyklus der Frau Basis-Infos über den weiblichen Zyklus: Lesen Sie hier mehr über
die drei Phasen des Menstruationszyklus, den biologischen
Rhytmus, dem der Körper einer Frau von der Pubertät bis zu
den Wechseljahren folgt.
Frauenarzt Dr. Helmut Mallmann Haben Sie Fragen zu Ihrem Zyklus? Fragen Sie doch unseren
Experten Dr. Helmut Mallmann im Forum Frauengesundheit.
Er wird Ihre Fragen gern kostenlos beanworten.
Dr. med. Helmut Mallmann
Fruchtbarkeitslexikon Kennen Sie unser Fruchtbarkeitslexikon? Lesen Sie hier mehr
über die vielen Faktoren, die die Fruchtbarkeit einer Frau
beeinflussen können.