Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von maxwell am 17.02.2013, 9:50 Uhr.

Re: hysterische Anfälle einer 5 jährigen

Das ist nicht mehr normal und ist kein Trotzanfall maehr. Geh zum kiarzt und schildere das. Ich denke, daß eine Therapie für Euch wichtig wäre. Was mich alarmieren würde, wäre ihr extremes Schuldgefühl. Ansonsten hört sich das nach richtigen Panikattacken an. Deswegen mein Rat zur Therapie.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia