Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von DreiJungsMama am 17.02.2013, 11:40 Uhr.

Re: hysterische Anfälle einer 5 jährigen

"fängt dann an zu schreien und ist gar nicht mehr bei sich selber sie schwitzt, zittert und atmet extrem schnelle dass ich wirklich manchmal Angst hab dass sie gleich umkippt"
Das klingt nicht normal.

"immer bin ich schuld und du nie"
Das klingt noch weniger gut.

Definitiv Hilfe von außen suchen - vielleicht über KiA / SPZ?
Ob therapiebedürftig oder nicht muss ein Therapeut / Arzt beurteilen, aber ich wurde dem dringend auf den Grund gehen.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia