Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von Danyshope am 27.09.2017, 22:12 Uhrzurück

Warum EG Plus???

Du gehst nicht arbeiten nach dem Mutterschutz, Du hast einen AG. Warum !!! also wählt man dann EG Plus. Würde mich echt mal interessieren. es bringt in dieser Situation KEINEN Vorteil - im Gegenteil. Vor allen wenn ihr eben weitere Kinder plant. Oder du überlegst im 2ten Jahr in TZ zu arbeiten?

Mit normalen EG hättest du mehr Geld auf der Hand- könntest davon die Hälfte zur Seite legen und bekommst Zinsen. Und kannst im zweiten Jahr EZ ohne Abzüge in TZ arbeiten. bei EG Plus wird dagegen der verdienst angerechnet - gibt also weniger EG. Und zudem nicht mal Zinsen für die "Sparrate".

Rest haben die anderen ja schon erklärt und wenn ich mich nicht irre habe ich dir irgendwo auch schon darauf geantwortet. IMO ist das Problem hier nicht das, das EZ eben nicht ausgeklammert wird, sondern das die Leute sich eben nicht ausreihend VORHER informieren. Da kann der Gesetzgeber aber nichts für. EG hat sicherlich einige Fehler, aber es ist ein Fortschritt. Und wenn man das ganze richtig angeht, kann man das gute - gekoppelt mit einer GUTEN EZ-Planung durchaus für sich arbeiten lassen. Zumal niemand einen zwingt in der EZ bei seinem eigentlichen AG zu arbeiten. Fahrweg ist zu lang, Arbeitszeiten nicht mit Krippe vereinbar, Bezahlung zu mies - tja, dann EZ entsprechend nutzen und das OK holen vom eigentlichen AG innerhalb der EZ woanders zu arbeiten. Blöde aber wenn man EG Plus dann gewählt hat für das 2te Jahr....

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job