Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von krissie am 03.06.2005, 16:17 Uhrzurück

Re: @saulute

Ja, versteh ich auch nicht. Stille gilt ja als lebenslange Investion in die Gesundheit, ohne ist wohl die Allergiegefahr höher, die Gefahr an Diabetes oder Krebs zu erkranken,... (Was -logisch- nicht heißt, dass gestillte Kinder später nicht Diabetes, Übergewicht, krebs bekommen können, es ist eben eine Frage von Wahrscheinlichkeiten). Und häufige Infektionen im Kleinkindalter sind nicht unbedingt schädlich, im Gegenteil, können auch zu einem guten Immunsystem führen.
Aber wie das mit dem Rauchen und Stillen ist weiß ich auch nicht genau, ob es da irgendeinen Grenzwert gibt, bis zu wievielen Zigaretten der Nutzen des Stillens noch die Giftstoffe der Zigaretten in der Muttermilch überwiegt?

LG Kristina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten