Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Vaevik am 07.11.2003, 12:17 Uhrzurück

Re: wgen der individien die es auf unsere Kinder abgesehn haben...

Hallo Vera,
das daß Strafmaß für dieses Verbrechen einfach nicht angemessen ist (und wie ich finde es eigendlich auch eine Straftat der Regierung ist die Dinge so schleifen zu lassen), darüber sind wir uns ja alle einig (hoffe ich).

Jetzt habt ihr 3000 EW. und in den letzten 10 Jahren sind 8 Täter gefasst worden. Das ist absolut nur ein Tropfen auf dem Heißen Stein! Weil die Dunkelziffer missbrauchter Kinder um das 10-20 Fache(!!!) höher liegt. Davon werden vermutlich die meisten Kinder in der eigenen Familie oder im engsten Freundeskreis missbraucht.
Hm, was denkst du jetzt wieviele Täter unter uns sind? Wieviele Leute die nett und harmlos wirken.

Noch ein kleines Beispiel: Ich sagte schon das ich im Kinderheim lebte. Da lebte auch ein junges Mädchen, die war stark Drogenabhängig (einfach um zu vergessen). Leider musste sie auch auf den Babystrich (Straßenstich wo sich Kinder ab ca.11 Jahren aufhalten)um ihre Sucht zu befriedigen. Sie erzählte mir das die meisten Freier aus Lehrern, Vätern, Anwälten und Polizeibeamten bestünden. (Ich bin froh das sie mir das erst Jahre später erzählt hat da ich damals erst 14J. war. Ich hätte gar nicht gewußt was ich hätte tuen sollen)

Wenn ich über dieses Mädchen (heute auch schon eine Frau von ich glaube 24Jahren) nachdenke, habe ich eine vergleichsweise Traumhate Kindeheit gehabt.
Vaevic

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten