Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von vera33 am 07.11.2003, 13:57 Uhrzurück

Re: vielleicht habe ich mich falsch ausdrückt .. mt

es könnte sein dass ich mich beim Formulieren vertan habe
Meine Grosse (mittlerweile fast 17)und mein Zwerg haben garantiert keine Hemmungen (Kontaktscheue) sondern sind aufegweckte fröhliche Kinder Allerdings mit gesunder Vorsicht.
Vertrauen denke ich haben beide zu uns (sowohl zu mir als auch zum Vater wobei bei Frauen sachen ich halt eher der Ansprechpartner bin)
Bei der grosssen die leider in der Kindheit einiges schlimmes erleben musste(ist meine Stieftochter-wie ich diesen Ausdruck hasse-)habe ich es mit meiner Erziehung wirklich soweit geschafft dass es sie einfach gerettet hat vor besagtem Typen und sie trotzdem gelernt hat sich uns anzuvertraun was in ihrem Fall aus anderen Gründen wirklich schwer war.
Der Kleine ist aber so dass er wenn er was geschenkt bekommt es mir zuerst bringt und mir erzählt von wem (ist bei manchen auch sinnvoll wegen abgelaufen oder Schnapspralinen -ist aber n anderes Thema-)Odder was dieser oder jener Mann gesagt hat
ich denke dass meine "therapie "schlecht zu erklären ist aber bis jetzt "Gott sei Dank"unsere Kinder vor schlimmeren bewahrt hat und hoffentlich noch bewahren wird
LG Vera

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten