Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 19.06.2011, 10:28 Uhrzurück

Re: verwirrt...

Na ja, aber die - zugegebenermaßen berechtigte und hinreichend konkrete - Frage, wie eben so die Kontrollen bei FSK sind, wird Dir keiner wirklich beantworten können - die klassische Antwort ist doch: Kommt darauf an.

Wir waren letztens im Kino, 5 Personen, davon 3 Kinder, der Jüngste war 5 - und beim Kinoplakat fiel mir erst auf, dass der Film FSK 6 hat. War mir vorher absolut nicht bewusst (ja, wahrscheinlich hätte ich mich als gute Mutter vorher informieren müssen - aber Teil I war FSK 0 und hatte dem Kleinen gefallen, deswegen wollten wir auch in Teil II rein und haben schlicht nicht weiter nachgedacht).

Wir sind absolut problemlos und ohne Kontrolle reingekommen, obwohl unser 5-Jähriger nicht unbedingt der Größte ist.

Direkt hinter uns an der Kasse war ein Paar mit zwei Kindern, beide 5 Jahre, die wurden dann aber weggeschickt mit Hinweis auf die Altersfreigabe.

Keine Ahnung, wie das System drin ist...

Ansonsten habe ich absolut keine Ahnung, wie Du Deine Kinder behandelst, und kann dazu keine Meinung haben. Und bei Reni hoffe ich ja auch noch, sie behandelt ihre Kinder im realen Leben anders, als sie sich hier gerne darstellt. ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten