Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von lilly1211 am 28.07.2011, 19:25 Uhrzurück

Re: Riesenärger mit Agentur für Arbeit - Hat jemand Rat?

Also um "unter dem Niveau" geht es doch gar nicht, eher um zuwenig Geld. 680 EUR reicht mir nicht, ich zahle schon für den Krippenplatz von meinem Sohn 350 EUR plus Essen. Das liegt einfach daran dass der Job nur 15 Std wären.

Aber danke für deine Antwort, es ist also so dass ich die Maßnahmen abbrechen muss, der Typ dann feststellen wird dass ich erfolglos seine Kunden anrufe (nicht mit Absicht, ich kann das wirklich nicht), mich dann kündigt und ich dann keinen neuen Bildungsgutschein bekomme und somit die letzten 4 Monate umsonst in den Managementassistentinnenkurs gegangen bin und die Allgemeinheit diesen Kurs auch völlig umsonst bezahlt hat. So nen Telefonjob hätte ich ja auch ohne die Maßnahme machen können.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten