Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 08.11.2005, 12:44 Uhrzurück

Re: Max und Moritz und der Grimms grimmige Märchen

Lach.... sehr gut :-)
Tja, das war hier auch schon mal Thema, wobei ich darauf hingewiesen wurde, das Märchen wohl zum "Kulturgut" gehören.

Max und Moritz nehme ich mal aus, denn Wilhelm Busch`s Geschichten sind nicht für Kinder gedacht. Warum und wer irgendwann Max und Moritz den Kindern zugeordnet hat weiss ich nicht.

Bitte vergiss auch nicht den unsäglichen Struvwelpeter....!

Es gibt auch schöne Märchen. Ich erinnere dabei an Michael Ende.
Wie alt ist deine Tochter eigentlich? Ich kann dir nur RitterRost empfehlen. Der eiserne feige Ritter mit der mutigen klugen Bö. Das sind sehr schöne Musikalbücher (Buch mit CD) Nina hat die Geschichten geliebt.

Gottseidank hat meine Tochter Märchen gehasst, weil sie das Prinzessinnedasein gehasst hat. Oh Ton mit 3 oder 4 "Da hocken die faul auf ihrem Tron meinen sie wären die Schönsten und lassen sich von vorn bis hinten bedienen.

Die Lehre aus diesen unsäglichen Märchen ist, sei brav - pass dich an, dann bekommst du auch einen Prinzen. --kotz--

Wie alt ist deine Tochter eigentlich?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten