Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 28.09.2005, 14:07 Uhrzurück

@JoVi: Absatztaste vergessen... :o((

Hi Johanna,

ja, das stimmt. Gegen Scharlach gibt es keine Impfung.
Meine Passage unter meiner Scharlach-Story sollte sich allgemein auf Krankheiten beziehen... grrr, durch meine weggelassene Absatztaste sieht es so aus, als ob ich das in Bezug auf Scharlach geschrieben habe. :-(

Ich wollte darauf hinaus, daß man bei jeder Impfung anhand der Beratung durch den Kinderarzt abwägen sollte, was mehr bringt.
Angesichts der Massen an möglichen Impfungen stelle ich mir als Laie ja tatsächlich inzwischen die Frage, ob ein völlig "durchgeimpftes" Kind wirklich gesünder lebt als dasjenige, das "nur" gegen die wirklich gefährlichen (Kinder-)Krankheiten geimpft wurde.

Unangenehm sind wohl die meisten Krankheiten, und sicherlich gibt es bei jeder Krankheit die Möglichkeit eines sehr negativen Verlaufes. Dennoch würde ich heute als Vater eines Kleinkindes wohl ins Grübeln darüber kommen, welche Impfung dringend erforderlich, welche wünschenswert und welche (eigentlich)überflüssig sind... diese Zeit liegt bei mir länger zurück... Snoopystochter ist heute 20 Jahre alt geworden...*schnief*

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten