Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 28.09.2005, 14:00 Uhrzurück

Geb Dir recht, aber:

Hallo!

Somit ist ja eigentlich jede Medikamentengabe ein Risiko für ein Kind. Es gibt Nebenwirkungen, die im Einzelfall schwerwiegend sein können. Aber wenn ein Kind erkrankt, wird man trotz allem auf Medikamentengabe nicht verzichten (können).

Klar, Impfungen werden profylaktisch dem Körper zugemutet - aber normalerweise ist ein Kind dabei gesund.

Puh, jetzt schweife ich ab...

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten