Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von babyfelix am 30.08.2011, 15:50 Uhrzurück

Re: Ist ein Bruttogehalt von 1470 Euro wirklich unzumutbar?

Gut, dann tu ich es doch.
Hier:
http://www.rund-ums-baby.de/forum/Noch-mal-zu-unten-PK-und-8-50-Eu ro-die-Stunde-brutto_3763643.htm

Und vorher halt:
http://www.rund-ums-baby.de/forum/Wuerdet-ihr-das-tun_3763424.htm

Auch da war die Sicht ja geteilt. Aber mancher hat mir beim Lesen echt ein blödes Gefühl gegeben...
Klar ist das wenig, große Sprünge sind nicht drin.
Aber dennoch: leider in vielen Branchen üblich.
Und: wenn ich nicht damals mit 1500 eingestiegen wäre, hätte ich heute nicht das, was ich jetzt hab. Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr ist es mir eigentlich egal. Für mich war es o.k., bin branchenfremd eingestiegen, war noch jung und ungebunden... und nun bin ich stellvertretende Leitung und kann meine Familie samt Exmann ernähren.
Ich glaub, ich bin trotzdem zufrieden, auch wenn mancher über mich gelacht hätte.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten