Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von eviba am 04.08.2011, 22:16 Uhrzurück

Re: Die Gesetze sind absolut in Ordnung...

Zu dem Zeitpunkt als Gäfgen "Folter" angedroht wurde, hatte er bereits gestanden Jakob von Metzeler entführt und Lösegeld verlangt zu haben. Die Polizisten ließ er zunächst in dem Glauben, der Kleine würde noch leben und er hätte ihn "nur" versteckt. - Erst NACH der sog. "Folter- Androhung" gab er an, Jakob bereits kurze Zeit nach der Entführung ermordet zu haben und zeigte der Polizei das Versteck der Kinderleiche...

Meiner Meinung nach verwechselt "Herr Gäfgen" Ursache und Wirkung! Ein Kinderleben sollte gerettet werden... ICH hätte dem noch ganz andere Sachen angedroht! Hier ging und geht es um ein ERMORDETES KIND!!! - und nicht um einen "schützenswerten, armen" Mörder! Menschenwürde können nur Menschen haben - von Bestien steht nichts im Grundgesetz!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten