Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von DK-Ursel am 20.09.2011, 21:53 Uhrzurück

Re: Babysitter für "große" Kinder??? Bin grad ratlos.

Hej!

Bei uns war es nicht ganz unüblich,dann die kinder bei ihren Freunden unterzubribngen, zumindest wenn die Veranstaltung nicht bis die normale Schlafenszeit überschritt.

Dann war das Kind eben nachmittags zum Spielen wie so oft beidenen, durfte dort mit zuAbend essen und wurde am frühen Abend abgeholt.

In dem Alter doch kein Problem.

Im Gegenzug kamen eben auch mal Kinder zu uns...

Meine Große ist mit 11 auch schon mal gern allein zuhause gewsen (sind Kinder ab der 3. Kl. hier sowieso nachmittags häufig), so daß das auch nicht problematisch war - mehrere Kindert uzsammen kommen ja leichter auf dumme Ideen, streiten sich etc.

Und dann sind sie bald so groß, daß sie auf andere Kinder aufpassen...

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten