Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nic*&*Yannick am 18.10.2004, 10:39 Uhrzurück

Also, ...

ich habe auch kein Geld für meine Ich-AG bekommen. Habe aber auch keinen Antrag gestellt, da ich meine, dass man wenn man etwas will es auch so schaffen kann/sollte. Und es ging. Mit viel Arbeit und gutem Willen. Und jetzt bin ich froh und stolz darauf, keine Unterstützung bekommen zu haben. Aber das ist ein anderes paar Schuh.

Nö, ich arbeite, und ich habe soooo viele Abzüge, dass es mich echt ankotzt. Und jetzt soll auch noch die Kopfpauschale dazu. Dann frage ich mich wirklich, ob ich arbeiten gehen soll.

Denn, ich will jetzt nicht meine Gehaltsabrechnung offen legen, aber es wäre so, dass ich, wenn ich nur halbe Tage ginge über 3/4 des Geldes bekomme, wie bei ganzen Tagen. Dass wenn ich 3 Jobs auf 400 Euro Basis annehme, egal auf wen ich sie jetzt anmelde ;-), mehr habe, als wenn ich regulär meinen Halbtagsjob versteuere, dadurch aber mehr Stunden arbeiten müsste. Ich hoffe, dass ist jetzt nicht allzu wirr geschrieben.

Deshalb frage ich mich, warum ich arbeiten sollte und alles lieb und brav versteuere.

Ich rede jetzt nur von meinem regulären Job - nicht vom Webdesign, also meiner Ich-AG.

Lieben Gruß
Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten