Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Gerald am 19.10.2004, 6:54 Uhrzurück

Re: Also langsam kotzt mich die Politik ...

Ich bin gerade beruflich sehr auswärts. Hier ( in Venezuela) leben 47 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze.
Mittelstand so wie wir ihn kennen gibt es nicht .... im Prinzip gibt es hier nur Arm und Reich ( obwohl Armut hier nicht zwangsläufig mit sozialem Elend gleichzusetzen ist)
Gesetzliche Krankenversicherung oder Rentenversicherung sind auf dem Minimalstand - wer mehr will( und auch kann) muß das "Mehr" selbst finanzieren.
Sozialleistungen wie z.B. Sozialhilfe oder Kindergeld gibt es hier ebensowenig.Das Schulsystem bevorzugt Kinder aus wohlhabenden Kreisen was die Kluft zwischen den Klassen weiter vertieft.
Abgesehen davon daß Venezuela eines der schönsten Länder ist daß ich je besucht habe muß ich feststellen daß hier ( und das unter solchen Umständen) wesentlich weniger gejammert und geschimpft wird als in Deutschland.
Möglicherweise ist unser Unmut daraus entstanden daß wir im Begriff sind alte "Privillegien" einzubüßen.Schaut man sich die wirtschaftliche lage Europas an so wird klar daß gespart werden MUSS. Das Problem ist eigentlich nur diese Sparmaßnahmen sozialgerecht durchzuführen. Jeder der was aufgeben muß ist selbstverständlich am jammern ( ich schließe mich da nicht aus).

ach ja,übrigens ...meinen Aufenthalt in Venezuela gilt nicht als Bildungsurlaub (um zu sehen wie es in Europa bald aussieht) ;o))

in diesem Sinne

Tiny

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten