Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Eleanamami am 14.09.2007, 22:45 Uhr.

Re: Lesen lernen

nee, ich glaube mit Ehrgeiz hat das nichts zu tun ( denn da unsere Kinder die geborenen Lerner sind, wollen sie alle lesen lernen!!!!!!!), sondern mit einem
" Lernfenster" sprich Entwicklungsstand....ich bin davon überzeugt, dass " lesen-lernen" genauso funktioniert, wie " sprechen-lernen"....wenn das Kind soweit ist und die Bedingungen stimmig sind, dann geht es los, auch ohne dass es ihnen
" beigebracht" wird.
Was eure Kinder tun sollen ist
" Zusammenschleifen" und das ist kein Lesen!!!! Aber keine Sorge, sie lernen es trotzdem, wenn auch etwas unter erschwerten Bedingungen!
Leider leidet oft die Motivation darunter, denn es ist sehr anstrengend und macht null Spaß und mit " Lesevergnügen" hat es auch nichts zu tun....
" Hannah hat Kino im Kopf"!Ein Buch, was ich nur empfehlen kann!

Ich selbst mag nicht mehr schreiben, wie wir es machen mit dem sogenannten " Anfangsunterricht", weil ich dann oft auf die Rübe bekomme ;-))))

Nur soviel, die beste Hilfe die Eltern geben können
- ganz viel vorlesen in kuschliger oder entspannter Athmosphäre, damit Lesen als schööööön empfunden wird;
- alle Fragen in bezug auf Buchstaben beantworten, wenn es geht in Lautsprache;
- das Kind zum Schreiben anregen mit einer Anlauttabelle;
- nie laut vorlesen lassen ( wenn das Kind das nicht möchte), denn das ist ein andere baustelle und entmutigt so schnell, ( es vereinigt sprechen UND lesen, also Sinnerfassung, und das bekommen viele " Anfänger" noch nicht hin.....



Und eins ist noch gaaanz wichtig!!!!

Wie bei allen lernprozessen der Kinder ( Sitzen, laufen, allein essen...usw.) ermutigt sie! Fehler sind erlaubt, ja notwendig, denn unsere Kinder lernen durch sie! Erinnert euch!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia