Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von angelok82 am 07.01.2013, 9:34 Uhr.

Re: Hobby Homöopathen unter euch?

Hallo,

hier ist es ähnlich. Sohnemann hat zwar kein Bauchweh, aber so richtiog gern gern er nicht zur Schule. Auf jeden fall nicht zum Lernen. Er stellt sehr hohe Anforderungen an sich selbst, kann sich aber kaum richtig konzentrieren. Daraus folgt, dass er natürlich nachfragen muss, die Klasse muss auf ihn warten uws. es gibt Ermahnungen von der Lehrerin und er fühlt sich nur bestätigt, dass er nichts richtig kann.
Zu Hause hasst er es zu üben.Also richtig mit Heft. Das lassen wir jetzt komplett sein (haben aber auch wirklich nur am Wo-ende gemacht 10-20 Min), wir spielen Spiele , in denen er zählen/rechnen muss und wenn es nur die Münzen sind, die seine Playmo-Kumpels zur Bank bringen ;)
er schreibt und malt leidenschaftlich gern Plakate, wir schreiben zusammen verschiedene Buchstaben und bilden daraus Wörter.
Was er gern macht ist Lesen. Das klappt auch schon ganz gut. english liebt er, passt auch super im Unterricht auf. Was ihm gefällt, da macht er mit, was nicht, wird er unruhig.
In der Schule hieß es am Anfang, wir sollen bloß keinen Druck aufbauen, die Kinder müssen sich erst an das Neue gewöhnen, aber ich finde gerade IN der SChule spührt man schon mächtig den Leistungsdruck. Das finde ich sehr schade.....es nimmt die Lust.
Ich würde an deiner Stelle mit der Lehrerin sprechen, warum sie meint, dass die Leistungen abgefallen sind, aus ihrer Sicht. Ist dein Sohn sensibel oder eher nicht? Unserer ist sehr empfindsam und nimmt sich alles sehr zu HErzen. Über Homäopatie habe ich in diesem Zusammenhang gar nicht nachgedacht, ich finde man soll erstmal die Ursache finden, warum er denn Bauchweh hat und nicht zur Schule will.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wieviele AGs / Hobbys machen Eure Erstklässler

Hallo Ihr unsere Jüngste besucht eine "bilinguale Ganztagesschule" was heisst, sie haben Schule bis 13 h, danach gemeinsames Essen, Hausaufgabenzeit aber danach noch Hort in dem AGs geboten werden. Nun war einen Monat Schnupperzeit, d.h. die Kids haben AGs besuchen dürfen ...

Ellert   14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hobby
 

Hobby für mich und meine 7jährige Tochter

Hallo Ich suche dringend nach einer schönen Idee!!! Und zwar können wir dieses Jahr nicht in den Urlaub fahren, da unser Kleiner das noch nicht durchhält. Nun stehen die Sommerferien bevor und ich würde sie gern überraschen mit einem Hobby das nur ihr und mir gehört . ...

Sandra78   17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hobby
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia