Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 29.02.2012, 12:08 Uhr.

Re: Einschulen oder Zurückstellen?

Hallo,

das ist wirklich schwierig, hm. Es wäre natürlich schon ein Problem, wenn ihr das Einkoten in der Schule passiert und sie dann gehänselt wird oder einen Stempel bekommt, der ihr lange nachhängt. Ein wenig kann man die Lehrerin auch verstehen, es gehört nicht zu ihrer Ausbildung und ihren Aufgaben, sich um volle Hosen zu kümmern. Natürlich könnte sie Deine Tochter an die Toilette erinnern, aber das Saubermachen, wenn es denn doch passiert, fällt eigentlich nicht mehr so unbedingt in ihren Bereich, finde ich.

Was sagt denn der Kinderarzt zur Prognose der Enkopresis? Würde vielleicht eine Therapie Deiner Tochter helfen, negative Emotionen besser und anders auszudrücken und zu verarbeiten, so dass man ein eventuelles Wartejahr dafür nutzen könnte? Es gibt zum Beispiel innerhalb der Ergotherapie die sog. Sensomotorische Integration (SI). Hier lernen Kinder, ihren Körper besser wahrzunehmen und zu steuern. SI kann der Kinderarzt verschreiben. Man sucht dann einen Ergotherapeuten mit Schwerpunkt SI.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia