Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sonnenblumenfee am 20.05.2020, 16:07 Uhr

Jonah als mädchenname

Hallo! Kennt ihr weibliche Jonahs? Mit h, also nicht Jona.

Uns gefällt der Name sehr, für einen Jungen. Aber ich bin so unsicher ob ich ihn auch an ein Mädchen vergeben würde, habe das auch erst kürzlich nachgelesen, dass das geht. Wie findet ihr unisex Namen allgemein?

Blake Liveley scheint es zu gefallen einen männervornamen zu tragen, ihre Tochter heißt jedenfalls James. Aber in Amerika ist das mit den namen ja auch nochmal anders

 
8 Antworten:

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von DortmundLady124 am 20.05.2020, 20:46 Uhr

Mir fallen spontan mindestens 3 weibliche Jonas/Jonahs ein. Ein kleines Mädchen aus der Nachbarschaft und die anderen Jonas wohnen in Israel. Dort ist es ein reiner Frauenname. Ich mag Jona für Mädchen/Frauen sehr.
Ich finde viele Unisexnamen schön.
Mein Lieblingsunisexname ist Noa.
Bei Jona/h finde ich die Schreibweise Jona schöner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Ich-bins am 20.05.2020, 21:03 Uhr

Jonah habe ich noch nie als Mädchennamen gehört, weiß auch nicht, ob es mir gefallen würde. Da finde ich Jonna schöner.

Ich kannte mal ein Mädchen das Felix hieß. Das war aber in England, evtl sind sie da ähnlich flexibel mit Namen wie in den USA.

Michael gibt es dort ja auch als Mädchennamen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von sun1024 am 20.05.2020, 21:58 Uhr

Ich kenne ein Mädchen ohne h, und zwei Jungen mit h.
Ich glaube, Jonah ist ganz deutlich gebräuchlicher als Jungenname. Aber mir macht das auch nichts, wenn der Vorname für beide Geschlechter nutzbar ist.

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Himbeere90 am 21.05.2020, 6:51 Uhr

Noa mag ich auch so gerne!

Jonah ginge m.M.n. auch für ein Mädchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Mäxie452 am 21.05.2020, 21:42 Uhr

Hallo


Jonah ist für mich ein reiner Jungenname, der mir auch sehr gefällt.

Für ein Mädchen würde ich maximal Jona vergeben, der wirkt auf mich aber recht unvollständig.




Liebe Grüße
Mäxie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Mami7115 am 21.05.2020, 21:52 Uhr

Kenne kein Mädchen mit dem Namen. Würde ich auch nicht vergeben. Wäre mir hier in Deutschland zu blöd, wenn man ständig und überall sagen muss, nein kein Junge.

Ich finde Noa auch sehr schön, ist aber eigentlich auch eindeutig weiblich. Im hebräischen gibt es Noa für Mädchen und Noah (gesprochen Noach) für Jungen.
Ich weiß nicht, ob das bei Jona/h auch so ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Anni1500 am 23.05.2020, 9:18 Uhr

Puuuh das ist immer ein schwieriges Thema. Ich persönlich mag unisex Namen nicht. Bin vielleicht vorgeschädigt. Ich selbst heiße Andrea und in manchen Ländern ist das ein männlicher Name. Was meint ihr wie oft ich mir das anhören musste. War nervig. Deswegen erspare ich es meinen Töchtern und gebe eindeutige Namen.
Aber letztendlich muss das jeder selbst wissen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jonah als mädchenname

Antwort von Ruto am 24.05.2020, 0:02 Uhr

Namen sind natürlich immer Geschmackssache. Und ist der Name mal etabliert, wird sich niemand darüber wundern.
Trotzdem sind Unisex-Namen nichts für mich. Ich stehe zwar auch nicht so sehr auf Klischee-Vornamen, aber irgendwie möchte ich schon, dass mein Kind direkt vom Namen her richtig zugeordnet werden kann.
Jonah ist für ein wunderschöner Name, für mich aber auch eindeutig ein männlicher Vorname.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.