Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tandir, 35. SSW am 06.05.2009, 9:22 Uhr

Wehencocktail

Guten Morgen liebe werdenden Mamis,

ich hatte gestern ein wenig in den Beiträgen gelesen und da hatte eine Mutter etwas von fürchterlichen Geburten wegen des Wehencocktails mit Rizinusöl geschrieben. Hat jemand damit schon selber Erfahrungen gesammelt?
Ich hatte eigenlich diesmal darüber nachgedacht, weil ich hoffe dass dadurch der kleine Krümel ein paar Tage früher auf die Welt kommt als geplant.
Danke für eure ehrlichen Antworten.
LG Tanja

 
13 Antworten:

Re: Wehencocktail

Antwort von Oykum, 25. SSW am 06.05.2009, 9:24 Uhr

Ich musste diesen ekeligen Coktail vor vier jahren, also bei meiner letzten geburt auch trinken. Die schmeckt zwar grauenhaft aber hilft wirklich sehr gut. Die wehen sind weniger schmerzhafter als mit wehentropfen und die muttermund ging schnell auf ( obwohl danach trotzdem kaiserschnitt kam).

Gruss
gül

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehencocktail

Antwort von knuffelbär, 10. SSW am 06.05.2009, 9:29 Uhr

Geschrieben hatte ich das, weil mich selber das so schokierte, wie unsere Hebi das erzählte, dass ich mir niemalsnie vorstellen könnte das zu nehmen. Wie gesagt es gibt viele Gewürze die auch Wehen anregen können, nur alles was abführend wirkt sollt man eben lassen, weil die Darmbewegung schlimmstenfalls zu einer vorzeitigen Ablösung der Plazenta führen können. Wenn man soetwas unter Aufsicht der Hebi nimmt ist es noch was anderes, da diese im Notfall noch was machen könnte, aber nur damit das Kind ein paar Tage früher kommt sollte keiner dieses Risiko eingehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehencocktail

Antwort von September-Baby, 24. SSW am 06.05.2009, 9:31 Uhr

Also,
ich hab gehört das diese Cocktails auch nicht so ganz ungefährlich sind.
Ich weiss auch wie es ist die letzten Tage vor der Geburt das kommt einem vor wie die Ewigkeit.
Aber bei mir hatten Sie bei der letzten SS eingeleitet obwohl nicht wirklich ein medizinischer Grund dafür vorlag und der Kleine wollte nicht so recht mitspielen.
Herztöne fielen ab und wurden dann auf einmal viel zu hoch so das fast ein Kaiserschnitt gemacht werden musste.
Nun denke ich, das die kleinen schon auf die Welt kommen wenn sie dazu bereit sind und wenn keine medizinische Notwendigkeit besteht dann würde ich doch echt lieber abwarten.
Warum willst du denn das dein Kleiner bzw. deine Kleine früher kommt ?
LG
Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehencocktail

Antwort von kathrin0205, 37. SSW am 06.05.2009, 9:33 Uhr

Hab den bei meinem Kleinsten getrunken, Sekt danach hab ich noch geschafft, aber baden zu Haus war nicht mehr, Wehen waren bis 10 Minuten vor Geburt sehr erträglich und war nur knapp 2 Stunden im Kreissaal, probier es diesmal bestimmt wieder,wenn die Kleine bis nächsten Freitag nicht von allein kommt.
Allerdings bringt es nur was, wenn sich von allein ein bischen was tut, bei Mumu zu und ohne WT ist es nur Quälerei, sagt meine Hebi zumindest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der wirkt nur wenns baby bereit ist zu kommen

Antwort von mietzi80 am 06.05.2009, 9:35 Uhr

wenn nicht dann bekommst du nur tierischen durchfall der schlimmstenfalls mit nem blasensrung endet ohne wehen und du nen KS bekommst.
lass es lieber. ich hatte glück. 4h nach dem coctail war meine maus da... aber auch nur weil ich 2wochen vorher schon wehen hatte. also ber 2 wocen unregelmäsig wehen hatt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehencocktail

Antwort von Biankaline, 41. SSW am 06.05.2009, 9:38 Uhr

Also erstmal früher kommt dadurch sicher kein Kind.
Der hilft nur auf die Sprünge bei Geburtsreifem Befund.

Dann also ich hab keine schlechten erfahrung damit gemacht außer das er mir nicht geschmeckt hat. Okay ich hatte danach Durchfall aber das ist ja nach Rizinusöl zu erwarten. Gebracht hat es damals garnichts.
War aber auch noch vor Termin und im KH haben sie eben versucht so sanft einzuleiten.

Wenn sich bei mir bis Montag nichts getan hat steht mir der Cocktail wieder bevor....... Allerdings bin ich dann bei ET+8 also schon über ne Woche drüber....

LG BIanka ET+3

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für eure Meinungen zum Wehencocktail

Antwort von Tandir, 35. SSW am 06.05.2009, 10:25 Uhr

Besten Dank mal für eure Meinungen und Erfahrungen.
Ich hatte daran gedacht diesmal den Cocktail zu nehmen, weil unsere Grosse am 21.06. Geburtstag hat und der ET nur 7 Tage vorher angesetzt ist. Ausserdem musste ich knapp 5 Tage weiter sein, als der Arzt berechnet. Aber eine Korrektur nehmen die Ärzte ja nicht gerne vor.
Ich hoffe, dass die kleine Maus ein wenig früher das Licht der Welt erblicken will, damit die Geburtstage nicht noch auf den gleichen Tag fallen. Auf jeden Fall beginne ich morgen mit Akupunktur. Bei der ersten hat es immerhin eine etwas schnellere Geburt gebracht, obwohl sie dadurch auch nicht früher zur Welt kam, 4 Tage über ET.
Danke nochmal.
LG Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Finger weg!

Antwort von Fitzibitz am 06.05.2009, 10:44 Uhr

Mein Beitrag wurde gelöscht :-(, hoffe, Du liest das noch...
LASS ES!!
Ich habs gemacht, auf Rat von FA. War allein daheim, hab Schweißausbrüche gekriegt, Durchfall, Kotzerei, Schwindel- dachte, ich krepier. Sorry. War ganz schlimm. Not- Anruf bei Hebi, kam vorbei und half mir zum Bett (!!). Schimpfte doll mit FA und fand es verantwortungslos.
Gebracht hats auch nix: 4 Tage später Einleitung mit allem drum und dran.
ICH machs NIE wieder!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Finger weg!

Antwort von Biankaline, 41. SSW am 06.05.2009, 10:56 Uhr

Na alleine sollte man sowas NIE machen.
Das sagt einem doch wohl der normale Menschenverstand.
Wers doch macht na ja .......

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe getrunken... hatte dann eine stutzgertu, aber...

Antwort von habibti13, 24. SSW am 06.05.2009, 11:19 Uhr

hier im Geburt Forum, der arzt meinte dass es nicht wegen diese koktail war sondern dass ich für solche schnelle geburten veranlagt bin.
Meine 1. geburt war auch sehr schnell...

Aber meine tochter ist ca. 4 std. nach dem ich das getrunken hab geboren.

Innerhalb 15 min. nach dem ich spürbare wehen bekommen habe ist meine tochter mit einer presswehe auf die hände der hebe katapultiert worden.

LG, Kasia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sturzgeburt natürlich...

Antwort von habibti13, 24. SSW am 06.05.2009, 11:20 Uhr

:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der wirkt nur wenns baby bereit ist zu kommen

Antwort von Geisterfinger am 06.05.2009, 11:59 Uhr

Bei mir hatte nach ET dieser Coctail NULL WIrkung. Er wirkt nur, wenn alles eh bereit ist.
Nimm ihn aber nicht einfach so, sondern nur in Begleitung einer Hebamme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wehencocktail

Antwort von jokasilemi, 11. SSW am 06.05.2009, 12:28 Uhr

ich habe bei meinem 4.kind einen getrunken. war eine woche vor ET. hatte den ganzen tag über schon sehr regelmäßige wehen, als sie dann nur noch alle 3 min. kamen, bin ich in die klinik. dort sah alles nach einer sehr baldigen geburt aus, nur dass die wehen wieder komplett weg waren. hatten ausgemacht, dass, wenn ich nicht tagsüber nochmal wiederkomme, abends kommen darf, um den cocktail zu trinken. eklig wars. hebi hat aufgepasst, auch noch ein weilchen danach. ich fühlte mich total besoffen, männe hat mich wieder heimgefahren. habe dann später durchfall und immer wieder wehen bekommen, aber mir gings soweit gut. sind schlafen gegangen. 5:30 aufgewacht mit regelmäßigen starken wehen, 7:00 in klinik angekommen, 7:45 in der wanne gelegen, 8:10 war unsere maus geboren - eine wunderschöner geburt - so kann es wieder werden!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Wehencocktail :-) ein paar fragen

So Leute, habe noch 5 Tage vor mir aber Hebi und Arzt meinen, dass ich mal den Wehencocktail ausprobieren soll. Bin ja erst 15 und habe so starke Rückenschmerzen und so.. So gehts bestimmt einigen.. Auf jeden Fall meint mein Arzt ich soll den mal ausprobieren, wenn er nicht ...

von Chanti.1997 13.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehencocktail Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.