Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luca9999, 21. SSW am 05.06.2009, 12:02 Uhr

Schwerkrankes Kind im Bauch...bitte helft mir...!!!

Hallo an alle.
Wir sind in der 21 .SSW mit unserem kleinen Carlos schwanger und nun wurde zur Feindiagnostik festgestellt, dass der Kleine eine riesige Omphalocele (Bauchdeckenbruch) und einen schweren Herzfehler names Fallot. Die Kombination von beiden Defekten ist das Kritische und laut Arzt hat der Kleine so gut wie keine Überlebenschance nach der Geburt die Operationen zu überstehen.
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit so etwas gemacht???
Außerdem hat er noch eine kleine Wasseransammlung im Körper und man weiß nicht woher.
Wir sind am Boden zerstört und wissen nicht mehr weiter.
Bitte helft uns...!!!!
Liebe Grüße,
Ani

 
5 Antworten:

Re: Schwerkrankes Kind im Bauch...bitte helft mir...!!!

Antwort von Iffy123, 36. SSW am 05.06.2009, 12:10 Uhr

schau mal bitte bei Schwanger wer noch UNTER 20 . dort ist KaSa ich denke sie könnte eine gute schreib Partnerin für dich sein.


Ich wünsche euch viel Kraft & Liebe .. und alles gute für Euch

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwerkrankes Kind im Bauch...bitte helft mir...!!!

Antwort von franzi79 am 05.06.2009, 13:18 Uhr

hallo ich habe im internet mal nachgeschaut steck den kopf nicht in den sand meine kinder sind auch herzkrank lese mal alles in ruhe durch was im internet steht ok alles gute und viel kraft lg franzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwerkrankes Kind im Bauch...bitte helft mir...!!!

Antwort von PhiSa am 05.06.2009, 13:28 Uhr

Liebe Ani!

helfen kann ich dir leider nicht... Nicht in dieser Hinsicht, aber evt. in anderer (mehr wenn du möchtest per PN)


Im Kleine-Engel-Forum sind Frauen die ähnliche Diagnosen bekommen haben, vielleicht findest du dort jemanden, der dir in irgendeiner Weise helfen kann...

Ich wünsche dir, egal was passiert, wirklich alles alles Gute!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwerkrankes Kind im Bauch...bitte helft mir...!!!

Antwort von sumse am 05.06.2009, 16:54 Uhr

Erstmal möchte ich dir sagen, dass mir das, was ihr gerade durchmacht sehr leid tut-ich wünsche euch ganz viel Kraft.
Wichtig ist jetzt, dass ihr euch in kompetente Hände begebt. Bei meinem Sohn wurde im Alter von 3 Monaten eine schwere Herzkrankheit festgestellt. Wir sind mit ihm in ein entsprechenden Zentrum gegangen, wo er Ärzten mit großer Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Kinderkardiologie begegnet ist. Alles wurde gut!
Ich weiß nicht wo du wohnst, aber erkundige dich zunächst mal, wo sich entsprechende Einrichtungen finden und such dir dort ärztliche Ansprechpartner. Für Herzfehler dieser Art ist z.B. St. Augustin eine Top-Adresse.
Ihr habt ja noch einige Wochen, um euch zu erkundigen und für euren Sohn die allerbeste nachgeburtliche Betreuung ausfindig zu machen.
Ich drücke euch die Daumen!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du hast eine PN.

Antwort von hellnurse am 05.06.2009, 18:53 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.