Ernaehrungscheck Schwangerschaft
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schokobons08 am 23.08.2013, 11:40 Uhr

Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Schönen Tag , ich habe einige fragen ..Ich war beim Frauenarzt vor gut zwei Wochen aufgrund einiger Beschwerden .bei meinen ersten kind hatte ich ein sehr ausgeprägtes gefühl schwanger zu sein und das hat mich auch zum arzt verleitet obwohl ich zu diesem Zeitpunkt keine Schwangerschaftsanzeichen haben dürfte ..ich habe seit feb.2009 eine kupferspirale drine , wobei der Frauenarzt mich verunsicherte und mir sagte es sei eine Hormonspirale .erstmal das kann nicht angehen das ich jahre lang von Kupfer spreche die ich auch haben wollte und kein Arzt das gesehen hat .man man .der machte auf meinen Wunsch ein bluttest und der viel negativ aus , da ich aber auch nach einsetzen der Spirale keine Periode mehr hatte kann ich nicht sagen ob dieser zu früh war ..zumindest weiß ich wann mein gv war und das war der 22.08..vielleicht war es zu früh ? Denn jetzt häufen sich meine Beschwerden, brustvergrössert , leicht schmerzlich , weisser ausf.schamlippen sehr rötlich, leichte Übelkeit über den Tag , schnell fettende Haare, teilweise aufgeblähter bauch, blähungen .mit den Anzeichen ist es jetzt gut 1 woche so und zu diesem Zeitpunkt hatte ich auch Unterleibschmerzen .die spirale Sitzt richtig , dennoch ist es häufiger vorgekommen das man schwanger wurde .und wenn nicht dann weiß ich mir auch nicht mehr zu helfen .und ich habe kein kinderwunsch .

 
6 Antworten:

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von Ilad am 23.08.2013, 13:27 Uhr

Hmmm, vielleicht mal einen Test machen?
Wäre ja echt ungewöhnlich, aber es soll ja alles geben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von keinnamemehrfrei am 23.08.2013, 13:42 Uhr

gestern gv? Heute schwanger? Oder meinst du 22.7.? Dann würde ich halt einfach testen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von Schokobons08 am 23.08.2013, 16:33 Uhr

Entschuldigung 22.07 ja .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von Schokobons08 am 23.08.2013, 16:34 Uhr

Was meint ihr vielleicht zu früh der test beim f.a gewesen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von Murmel-enomiS, 19. SSW am 23.08.2013, 21:59 Uhr

Hallo , ich wurde dir auch Raten noch mal zu testen. Es ist ja auch ferade mit der spirale wichtig zu wissen ob du schwanger bist , da du ja dann entscheiden musst ob du das risiko eingehst sie ziehen zu lassen oder ob du. Das risiko eingehst das sie liegen bleibt und irgendwann die fruchtblase kaputt macht . Mein kupferspiralen Baby ist nun ein Jahr alt. :) und wir sind so glücklich über ihn das wir nochmal geplant hinterher schwanger wurden. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringliche fragen /schwangerschaft/spirale

Antwort von powergirl681, no. SSW am 23.08.2013, 23:43 Uhr

Hallo Schokobons08,

Du hast genau dasselbe "Problem" wie ich. Allerdings habe ich meine Spirale erst seit Dezember letzten Jahres, aber ansonsten haben wir die gleichen Beschwerden, nur hatte ich zusätzlich noch vermehrten Harndrang, Kreislaufbeschwerden und Milchfluß (nachdem ich so empfindliche Brüste hatte hab ich einfach mal etwas gedrückt und da kam tatsächlich Milch!!). Ich war heute beim Gyn. weil ich auch dachte ich sei wieder schwanger. Dem ist aber nicht so. Meine Schmerzen rühren wohl von einem "leichten" Harnwegsinfekt her. Laut Ultraschall sitzt die Spirale super und eine Schwangerschaft kann definitiv ausgeschlossen werden.

Sie sagte mir, die Beschwerden könnten auch durchaus stressbedingt sein. Vielleicht ist das auch bei dir der Fall?? Wenn du schwanger wärst müsste man ja zumindest einen minimalen Anstieg des HCG im Blut feststellen können und wenn der bei 0 ist bist du auch definitiv nicht schwanger, sonst hätte man dich auch sicherhaltshalber zur Kontrolle nochmal einbestellt. Mir wurde Ruhe geraten und es kann unter der Hormonspirale (sowiet du jetzt wirklich die hast!?) durchaus auch nach längerer Zeit noch zu Beschwerden kommen. Unterleibsschmerzen sind wohl die Hauptnebenwirkung der Spirale, so wurde mir mitgeteilt.

LG und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.