Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tanja0978 am 13.09.2007, 15:45 Uhr

Abendrituale & Abendbrei

Hallo,

unsere Tochter bekommt seit 2 Wochen abends Brei, seit einigen Tagen isst sie nicht mehr so gut, dass ich ihr danach dann Flasche gebe (habe abends abgestillt, dann soll sie nicht mehr an die Brust)das ging auch, aber seit 2 Tagen verweigert sie auch die Flasche, nimmt die erst wenn ich sie ins Bett gelegt habe, anders geht es gar nicht sie zum schlafen zu bringen. Sie soll sich aber eig. nicht daran gewöhnen mit Flasche einzuschlafen. Wie macht ihr das? Welche Rituale habt ihr? Ich muss dazu sagen bis vor 2 Wochen ist sie immer bei uns auf dem Arm eingeschlafen mit schreierei, dann haben wir mal versucht sie etwas weinen zu lassen, das hatte iach gut geklappt, sie ist schnell eingeschlafen, aber nun nur mit Flasche??!!

Irgendwie gefällt mir die Abendsituation so nicht? Oder ist das in dem Alter so? (6 Monate)

Lg tanja

 
4 Antworten:

Re: Abendrituale & Abendbrei

Antwort von Clavi am 13.09.2007, 18:40 Uhr

Hi,

auch wenn ich nun wahrscheinlich verbal gesteinigt werde, würde ich versuchen, Flasche und Bett strikt zu trennen. Was ist, wenn du die Flasche aufm Sofa liegend gibts, sie danach nochmal wieder wach machst und betüdelst und dann 'ne halbe Stunde später ins Bett?

LG, Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendrituale & Abendbrei

Antwort von melli_24 am 13.09.2007, 18:57 Uhr

hey

unser ist ist 10 monate und wir haben es von anfang an immer gleich gemacht!!
17.30-18.00 uhr umziehen,bettfertig machen usw dann gabs die flasche,später brei und jetzt brot..dann habe ich noch mit ihm in seinem zimmer uaf dem sessel geschmust und was vor gelesen und um 19-19.15 uhr ab ins bett,spiel uhr an,küßchen raus gehen!!
er erzählt dann noch ein wenig und dann pennt er!!
ich würde ihm auch nicht die flasche im bett geben sondern versuchen ihm essen zu geben und dann och schmusen oder so wie du das magst...
lg
melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendrituale & Abendbrei

Antwort von Trinity0815 am 14.09.2007, 8:32 Uhr

Hallo,
warum darf Dein Baby nicht mit der Flasche einschlafen?

Mein Sohn hat das getan, bis er etwa 17 Monate alt war (inklusive Einschlafkuscheln), das war stressfrei und entspannt für uns alle.
Dann reichte ihm das Kuscheln aus.

Lass Dein Kind doch einfach seinem Bedürfnis folgen anstatt so ein "Erziehungstamtam" darum zu veranstalten.

LG
Trinity

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendrituale & Abendbrei

Antwort von schweiz am 15.09.2007, 0:04 Uhr

Versteh ich auch nicht warum Babys nicht im Bett eine Flasche bekommen dürfen. Die Flasche ist doch der Still-Ersatz und gestillt wird doch auch im Bett oder nicht?
Babys mit 6 Monaten sind schwierig, aber es ist nur eine Phase. ich stille meinen Kleinen, leider schläft er dabei nicht mehr zuverlässig ein. Wenn er mit Flasche schlafen würde, würd ich es machen. In den Alter ist man doch froh, wenn die Kleinen endlich schlafen.
Nach dem Stillen lege ich ihn in sein Bettchen rüber, mach die Spieluhr an und geh dann raus. Wenn die Uhr alle sit, meldet er sich noch 1-2 mal, dann schläft er.
Die Spielmethode haben wir übrigens neu seit 2 Wochen, kein lange eingeübtes Ritual.

lg bea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.