Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kikipt am 17.02.2004, 22:08 Uhr

kann mir wer erklaeren... vielleicht sogar einer der hier anwesenden maenner

warum sich maenner im net nackte frauen ansehen muessen??
meiner hat sich so einen trojaner eingefangen und ich war schon verzweifelt weil ich nicht wusste wie ich das wegbekommen soll

mit hilfe einer freundin hab ich dann den weg gefunden und ueber 700!!!!!
bilder nackter frauen gefunden
bin nun total verletzt
ist das normal?
mensch was macht man da..
reden??
ist das nicht der erste schritt zum fremdgehen oder besser pc als natur sagen??
kann mich wer beruhigen??

 
26 Antworten:

Re: kann mir wer erklaeren... vielleicht sogar einer der hier anwesenden maenner

Antwort von RamonaD am 17.02.2004, 23:04 Uhr

Hallo!
Also ich denke dass Männer sich nackte Frauen, Pornos u.s.w. anschauen liegt einfach in der Natur der Männer. Verletzt sein würde ich deshalb eher nicht. Seh es doch von der positiven Seite: dein Mann hat sich 700 nackte Frauen angeschaut und ist immer noch davon überzeugt dass Du die einzig wahre und schönste für ihn bist(sonst wäre er wohl nicht mehr bei Dir). Ich würde es einfach als Kompliment sehen, denn bekommen könnte Dein Mann wie jeder andere auch sicher noch mehr Frauen, aber er will DICH!! Er schaut sich die anderen an, na und lass ihn doch gucken und sag jetzt nur nicht wenn ein nackter Mann an Dir vorbei rennen würde der dazu auch noch gut gebaut ist und gut ausschaut würdest Du nicht hin gucken. Wir Frauen haben nur den einen unterschied zu den Männern das wir danach nicht suchen sondern nehmen was wir sehen so zusagen.
Gedanken machen würde ich mir deshalb nicht und mit fremd gehen hat das auch nix zu tun.
Liebe Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke ramona

Antwort von kikipt am 18.02.2004, 8:51 Uhr

hat mich gestern schon sehr getroffen, dachte dass mein mann mit seinen ueber 40 schon irgendwo nicht mehr in das bloede alter faellt
aber anscheinend habe ich mich geirrt, habe einfach nicht damit gerechnet und fuehlte mich sehr verletzt
nach dazu hatten die alle so nen riesen busen, ich weiss dass er auf sowas steht, aber.. ich habs eben nicht
naja ich hoffe dass ich da irgendwie drueber hinwegkomme
deine zeilen waren auf jeden fall sehr beruhigend

danke

Cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann mir wer erklaeren... vielleicht sogar einer der hier anwesenden maenner

Antwort von tina7106 am 18.02.2004, 9:00 Uhr

Hallo,
also ich denke mal nicht das sich dein Mann die Bilder ansieht um dich zu verletzten.
nein es ist bestimmt kein erster schriet zum fremd gehen.
Männer schauen sich nun mal gerne solche bilder an.
ich muss sagen bei uns ist es so das wir uns gemeinsam solche bilder ansehen ob männer oder frauen.
du musst immer denken das sind nur bilder und keine gefahr für dich.
ich denke auch das du für dein mann etwas besonderes bist denn sonst wäre er doch nicht bei dir.
also mach dir keine sorgen.
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Eigentlich ist doch nichts schlimmes dran! Wir Frauen immer!!!

Antwort von Mami-zum-3ten-mal am 18.02.2004, 11:30 Uhr

Hallo Ihr lieben,

also, mein Mann bekommt solche bIlder immer über Arbeitskollegen zugeschickt.
Ja, Er sieht sich die Bilder auch genau an. Aber was ist denn daran so schlimmes bitte????

Ich persönlich finde es gar nicht schlimm, soll Er sich doch solche bilder ansehen. Ja sicherlich bekommt Er dann auch lust auf Sex, nur wegen den Bildern. Aber Er schläft immer mit mir und mit keiner anderen Frau(Fremdgehen). Ob Ich dann gerade auch die Frau in seinen Gedanken bin, kann Ich nicht kontrolieren.

Aber nun soll doch mal eine von Euch zugeben, das Sie sich noch nie vorgestellt hat, das der Typ, der Sie gerade beglückt nicht ein anderer ist als der Mann, der sonst an Eurer seite ist?!

Ich glaube, es macht den meisten Frauen angst, wenn Sie merken, das Ihr Mann solche bilder ansieht. Vielleicht, weil man sich nicht gerade so anziehend findet? Oder Macht es Euch Probleme weil die Frauen alle super schlank sind???

Wenn Euch solche Bilder stören, ändert was an Euch (damit Er sich die bilder gar nicht mehr ansehen will). Damit meine Ich nicht Eure Art, sondern tragt Reizwäsche, oder mal nichts unter einem Rock und laßt es Ihm merken. (kann doch auch mal zuhause sein). Ja, seit auch mal ne keleine Schlampe :o) Darauf fahren die Männer alle ab.

Auch meiner!!! ;o))

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eigentlich ist doch nichts schlimmes dran! Wir Frauen immer!!!

Antwort von tina7106 am 18.02.2004, 12:00 Uhr

hallo,
also ich finde es auch nicht schlimm wenn mein partner sich solche bilder anschaut.
ABER wenn mich würde es schon stören wenn er nur lust oder lust bekämme wenn er sich solche bilder anschaut.
denn es ist mir lieber wenn es so ist wie es ist,denn das mein partner lust bekommt wenn er mich sieht.
ich muss sagen ich habe noch nie an einen anderen mann gedacht wären ich mit meinen partner geschlafen habe,ich denke dann lieber an meinen mann.
aber das ist von frau zu frau und von mann zu mann anders.
also wir schauen uns es auch gemeinsam an auch gewisse filme aber nicht weil mein mann mich oder ich ihn nicht sexy finde sondern weil es uns spass macht.
und mit dem nichts drunter ziehen muss ich sagen finde ich toll den ich mag es, aber es nicht für jede frau denn nicht jede mag es.
na ja und ob mein mann auf schlampen abfährt weiss ich nicht:-)))
aber er weiss zumiendest ich bin für vieles offen.
das heisst aber nicht das er sich keine bilder ansieht und ich auch nícht.
lg tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mir müßte echt was fehlen, wenn ich das NORMAL finden soll! Na Hilfe. Von mir ein absolutes NoNo! o.T.

Antwort von berlingirl am 18.02.2004, 13:38 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mir müßte echt was fehlen, wenn ich das NORMAL finden soll! Na Hilfe. Von mir ein absolutes NoNo! o.T.

Antwort von tina7106 am 18.02.2004, 13:45 Uhr

das heisst es ist nicht normal wenn jemand so etwas schaut?
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also bitte! Steckt da etwas verklämtheit dahinter?

Antwort von Mami-zum-3ten-mal am 18.02.2004, 14:09 Uhr

nochmal hallo,

also, ersteinmal wollte ich nicht meinen mann so hinstellen, das er nur bock auf sex hat, wenn er sich die bilder anschaut. ich meinte nur, das manche bilder eben so anregend sind, das auch eine frau davon schwach wird (ohne lesbisch zu sein).
naja, und das mit der phantasie, das man auch als frau vielleicht mal an einen anderen mann denkt während dessen, ja, ich gebe es zu: bei mir kam das schon vor.

das mit schlampe sein: meinte ich so, jeder mann wünscht sich ne frau die mal die initiative ergreift! meiner findet es zum beispiel rattenscharf, wenn ich ihm zuhause empfange und unter meinem bademantel odermeinem kleid nichts drunter habe undihn das merken lasse. (hand greifen und unter den rock führen) bin ich deswegen pervers??????
ja, solche filme schauen wir uns auch an, hat aber nichts damit zu tun, das wir selber keine ausreichende phantasie hätten, sondern weil ich solche filme schön finde (gibt ja auch welche die nicht nur ums abspr... handeln)

ich finde, wenn man in einer partnerschaft für alles offen ist, lebt die beziehung länger! gerade wenn man kinder hat, muß man doch darauf schauen das es nicht einschläft!
oder sehe ich das falsch??? dann bitte ich euch mir eure vorstellung zu schreiben, wie ihr eure beziehung nicht einschlafen laßt.

ich brauche das auch nicht, weil meine ehe sonst kaputt gehen würde, sondern weil einfach nur irgendwann langeweile aufkommt. und hier im forum wurde schon ein beitrag geschrieben, wo sich eine frau von ihrem mann trennen will, (bzw. umgekehrt)nur, weil alles eingeschlafen ist. und irgendwann eben keine lust mehr auf dem eigenen partener besteht.

also, alles in einem , finde ich das manche frauen diesbezüglich etwas verkämmt sind. und eine einsellung haben, bei der man sich lieber umdehen würde und mit dem kopf schüttelt.
(möchte keine angreifen) aber nur weil man sich solche bilder/filme ansieht, geht man nicht fremd.

und das hat auch nichts mit dem gehnen der männer zu tun.

viele grüße
und seit einfach etwas offener

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ohne Verklemmt zu sein...

Antwort von nini+ am 18.02.2004, 14:41 Uhr

...hätte ich schon etwas dagegen, wenn mein Partner sich bewusst nackte Frauen anschauen würde.

Ich kann das nicht groß erklären, aber mein Gefühl sagt mir, dass es nicht recht ist und in der Beziehung etwas nicht stimmt.

Ich schaue mir auch keine nackte Männer an, um mich sexuell zu stimulieren.

LG
nine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also bitte! Steckt da etwas verklämtheit dahinter?

Antwort von tina7106 am 18.02.2004, 15:35 Uhr

huhu
meine antwort war nicht böse gemeint heute morgen,war nur ein wenig verwirt
wegen der schlampe.jetzt weiss ich was du meinst:-))
ich schaue auch gerne nette fotos und auch mal einen netten film wir machen das aber meistens zusammen.
ich war am anfang unsere beziehung auch eher zurück haltent habe nur schlabber sachen getragen was bestimmt für mein freund nicht toll war.
ich muss sagen damals habe grösse 48 getragen und ich fand da gab es nichts schönes für Mich.
heute ziehe ich auch miniröcke an und schöne wäsche und ich merke das es mein freund anmacht.
ich finde es toll wenn ich weiss ich kann meinen mann noch anmachen ok drei jahre sind vieleicht nicht lang.
aber dank meines partners und das vertrauen was ich zu ihn habe bin ich in vieles offener geworden.
aber ich finde jeder muss für sich wissen was er richtig und was er nicht richtig findet
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Verklemmt zu sein...

Antwort von kikipt am 18.02.2004, 16:41 Uhr

danke, das ist genau meine meinung
ich habe nichts dagegen, wenn wir uns z.b. gemeinsam einen porno ansehen, oder uns gemeinsam was erotisches vorlesen
aber einfach so alleine??
da straeubt sich bei mir alles
und wir sind sicher nicht verklemmt
ich schon gar nicht;)
aber das kann ich irgendwo nicht verstehen und auch nicht akzeptieren, auch wenn es vielleicht pruede klingt

Cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Verklemmt zu sein...

Antwort von Tathogo am 18.02.2004, 16:44 Uhr

Hi!
Ich schließe mich meinen beiden Vorrednerinnen an:Ich denke gemeinsam OK,aber ich würde es nicht so toll finden,wenn mein Mann himlich(das vor allem!!) Bilder von nackten Frauen betrachten würde.
Muss er doch nicht heimlich machen...zu zweit ist sowas viieeel anregender...:0)
LG
Tanj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohne Verklemmt zu sein...

Antwort von Mami-zum-3ten-mal am 18.02.2004, 17:26 Uhr

hallo ihr lieben,

also, da habe ich anscheinend am anfang schon was falsch verstanden.

ich stimme euch in dem punkt zu, das es gemeinsam viel mehr spaß macht. (is bei uns ja nicht anders)

finde aber auch nichts schlimmes dran, wenn mein mann sich solche bilder alleine ansieht.

da mein mann keine geheimnisse daraus macht, und ich jederzeit auf sein outlook express zugreifen kann habe ich deswegen auch kein problem damit.

bitte bitte nicht fasch verstehen.

wir wissen halt nie, was unsere männer den ganzen lieben tag machen. die männer, die im büro arbeiten, haben doch schon dort die möglichkeit sich die bilder anzusehen ohne das es die frau weiß. also bin ich lieber eine von denen, die das ok finden und die bilder selber mit ansieht.

und unter uns, sind doch wirklich schöne bilder dabei ;o)


viele grüße
angela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mit anderen Worten: da man eh nix dagegen tun kann, finden wir es also lieber normal?! Na danke schön. o.t.

Antwort von berlingirl am 18.02.2004, 18:51 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: heimlich

Antwort von RamonaD am 18.02.2004, 20:17 Uhr

Hallo nochmal zusammen!
In diesem Punkt bin ich mit Euch einer Meinung, sowas sollte nicht heimlich passieren und wenn das doch so ist, dann sollte man drüber reden. Mein Mann z.B. weiß genau das ich es auf den Tod nicht ab kann wenn er mir etwas verheimlich. Er kann sich gern Pornos angucken, er kann sich auch gern nackte Frauen auf irgendwelchen Fotos angucken, aber ich möchte es wissen!!
D.h. nicht das er nun jedes Mal sagt: so, ich geh mir jetzt mal ein paar nackte Weiber anschauen, aber ich weiß dass er das ab und an tut und oftmals erzählt er es mir auch nachher, er versucht es in keiner Weise am PC oder sonstwo zu vertuschen, sondern ich kann jederzeit sehen was er sieht und das ist mir wichtig!!
Ich weiß aber nicht was daran so schlimm sein soll dass Männer sich nackte Frauen angucken. Klar macht es gemeinsam auch spaß, aber allein ebenfalls. Das er das nun zur sexuellen Anregung oder stimulation braucht kann ich nicht sagen, ich weiß dass er nicht vor dem PC sitzt und sich dabei einen runter holt und ich weiß auch das er danach nicht sofort mit mir in die Kiste hüpfen will, er schaut halt gern und warum soll er das nicht tun????
Und ich weiß ehrlich gesagt auch nicht was daran so schlimm sein soll und verhindern will ich das gar nicht. warum auch?????
Liebe Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja eben...auch@berlingirl

Antwort von Tathogo am 18.02.2004, 20:35 Uhr

...das ist genau der Punkt!!Warum sollte ich ihm das"verbieten" ???
Versteh ich nicht so ganz...
Vor WAS sollte ich Angst haben?Das er auf einmal denkt"Ach,die ist viel toller-zieh ich mal los und such mir so eine"??
Soviel Selbstbewusstsein sollte Frau dann schon haben,das sie es abkann das Mann sich auch mal "solche Fotos" anschaut.
Solang es wie gesagt nicht heimlich ist und er sich dran"aufgeilt"(im Sinne von vorm PC hocken und sich einen runter holen) oder das"braucht" um in Fahrt zu kommen...

Ich denke auch Frauen sind nicht immun gegen visuelle erotische Reize,oder-???? ;o)
LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit anderen Worten: da man eh nix dagegen tun kann, finden wir es also lieber normal?! Na danke schön. o.t.

Antwort von tina7106 am 18.02.2004, 21:04 Uhr

WAS SOLL MAN DENN DAGEGEN TUEN;WENN MAN SELBST NICHTS DAGEGEN HAT.
ICH MUSS SAGEN ER SCHAUT SICH EHER SELTEN BILDER AM PC AN ES SEI DENN ICH MACHE IHN DARAUF AUFMERKSAM.
ER SCHAUT LIEBER ANDERE SACHEN AM PC.
UND GEHEIMNISSE HABEN WIR NICHT SO WIE ER KANN AUCH ICH ALLES EINSEHEN WAS ER AM PC MACHT.
MÄNNER MACHEN SO ETWAS HEIMLICH WENN SIE WISSEN WIE DIE FRAU DARUF REAGIERT:
TINA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn ich mir so manche Postings durchlese wundert es mich nicht wenn

Antwort von max am 19.02.2004, 9:15 Uhr

die Männer sowas verheimlichen!
Bleibt ihnen ja nichts anderes über wenn sie keinen Ehekrieg herbeiführen wollen!
Und nur weil die Frau sich sowas nicht anschauen will, heißt das doch noch lange nicht, dass der Mann das auch nicht will.
WIr leben in einer freien Welt, alles andere wäre doch Zensur!

Oder würdet ihr wollen, dass euer Mann euch verbietet Liebesromane zu lesen, Liebesfilme anzuschauen,...nur weil er das nicht mag. Oder verbietet euer Mann euch, einen Film mit Brad Pitt anzusehen, nur weil der viel schöner ist als er?

Ich denke, Männer sind da viel toleranter als viele Frauen. Frauen sind schon tw. sehr verklemmt.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann mir wer erklaeren... vielleicht sogar einer der hier anwesenden maenner

Antwort von Caramia am 19.02.2004, 10:46 Uhr

Hallo,

wenn ich Eure Meinungen so lese, werd ich echt nachdenklich, soviel für und wider, eine sehr gute Diskussion, finde ich.

Aber, ich frage mich, WO WO WO kann man(n) und frau denn solche Bilder runterladen? Ich habe auch schon im Netz mal geschaut, aber ich finde da nur Bilder, wo man sich registrieren muss und auch bezahlen. Gibt es das auch kostenlos? Dann würd ich gern auch mal kucken! ;o))
Schreibt Ihr mir die URL?!

Lieben Gruß Caramia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also, ein paar der Antworten hier wundern mich schon

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 19.02.2004, 10:58 Uhr

Der Tenor ist doch so: Alle Männer tun es, also finde Dich damit ab oder mache mit, aber wenn er es heimlich macht, bist Du selber schuld und prüde sowieso.

Das finde ich ganz schön "über-tolerant". Darf man denn als Frau seine eigenen Gefühle nicht aussprechen? Und wenn es mich verletzt, bin ich dann wirklich selber schuld? Warum muß ich als Frau es dulden, wenn mein Mann es tut? Warum kann mein Mann nicht dulden, daß es mich stört? Warum darf ein Mann seine "triebhaften Gefühle" ausleben, aber wenn meine "triebhaften Gefühle" dadurch verletzt sind, bin ich selber schuld?

Zwischen meinem Mann und mir gab es viele Differenzen, sonst hätten wir uns nicht getrennt. Aber über eines waren wir uns immer einig: Pornos kommen FÜR UNS nicht in Frage. Das hatten wir sogar vor der Ehe geklärt (genau wie die Fragen "wie viele Kinder?" und "wer nimmt EU?"). Für uns waren es religiöse Gründe, aber die Gründe können für verschiedene Menschen verschieden sein. Wenn andere das für sich i.O. finden: Prima. Andere leben andere Partnerschaften. Andere Paare wollen auch nicht heiraten oder keine Kinder oder führen eine offene Ehe. Eine Partnerschaft basiert doch auf dem Vereinbarungen, die man GEMEINSAM trifft.

Irgendwie komisch, es erinnert mich schon an die Müll-Rausbring-Diskussion, die wir kürzlich hatten:
Es ist völlig i.O., wenn der Mann den Tisch nicht abdeckt und den Müll nicht rausbringt, WENN ES FÜR DIE FRAU AUCH IN ORDNUNG IST!!!!! Wenn es für sie nicht in Ordnung ist, muß man reden und einen für BEIDE tragbaren Kompromiss finden. Eine Frau kann sich doch nicht einfach mit allem abfinden, nur weil Männer halt so sind. Was ist denn das für eine Partnerschaft?

Meine Meinung!
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also, ein paar der Antworten hier wundern mich schon

Antwort von Frosch am 19.02.2004, 13:17 Uhr

Hallo!

Es ist wirklich wie in der "Arbeitsteilungsdiskussion": Hier werden nur die wenigsten auf einen Nenner kommen, weil alle Mädels unterschiedliche Vorstellungen von der Ausübung von Treue/Sex haben. Wenn manche es OK finden, daß ihr Mann solche Bilder anschaut, ist das OK. Wenn manche Frauen schockiert sind, kann ich das auch verstehen - aber viele Männer machen das eben heimlich, weil sie wissen, wie die Frauen reagieren werden. Oder es ist ihnen vielleicht sogar peinlich, wenn die Frau diese Bilder entdeckt.
Wie gesagt, es ist wichtig, daß auch in dieser Beziehung Offenheit herrscht. So kommt es nicht zu Mißverständnissen, und die Frau muß sich keine Gedanken machen, daß der Mann sie verläßt oder sie nicht mehr attraktiv findet. Männer sind doch soo einfach gestrickt - sie finden solche Bilder antörnend, und damit hat sichs ;-) Die Gedanken machen sich die Frauen...
Ich finde übrigens fesche ("Nackige" - duckundwegrenn) Männer durchaus auch antörnend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke Elisabeth und mehr

Antwort von kikipt am 19.02.2004, 13:23 Uhr

du sprichst wie so oft meine gedanken aus
ich habe mir mit meinem mann schon pornos angesehen, ja das stimmt
aber ich finde es eigenartig dass er sich bilder ansieht, bzw runterladet und einfach nichts sagt..
mensch er weiss auch dass ich in den foren herumkrebse und erzaehle ihn auch wenn mich mal bei den chatprogrammen einer versucht hat anzumachen
gerade das "verheimlichen" bzw einfach nicht sagen ist dass, was mich total verunsichert und was mich verletzt
ja stimmt, ich habe keine super figur, ja stimmt, ich habe keinen grossen busen, aber das alles wusste er bei unserer hochzeit auch schon..
vielleicht sehe ich das etwas zu eng, aber ich habe momentan sogar probleme zaertlichkeiten auszutauschen, geschweige denn mit ihm zu schlafen
auch wenn das mancher als pruede oder ueberreaktion sieht, aber auch ich bin nur ein mensch und habe halt auch meine gefuehle und aversionen bzw gedankengaenge
bin aber froh dass das ganze hier eine positive diskussion ist und keine wo einer den anderen wieder mal angreift
danke fuer all eure meinungen

Cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wenn ich mir so manche Postings durchlese wundert es mich nicht wenn

Antwort von tina7106 am 20.02.2004, 7:25 Uhr

hallo max
also ich muss sagen ich bin froh das mein mann mir nichts verbietet,natürlich gibt es aber auch grenze bei ihn sprich keine männer in unsere wohnung wenn er nicht da ist.was aber für mich auch ok ist.
na ja und liebesromane lese ich sió nicht und brad pitt fand ich noch nie schön.
und ich schaue mir auch keine filme an weil da vieleicht ein schöner mann mit spielt.
also noch mal ich bin froh das mein mann aber ich auch nichts zu verheimlischen haben.
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Also, ein paar der Antworten hier wundern mich schon

Antwort von tina7106 am 20.02.2004, 7:48 Uhr

hallo
also ich habe von vorne rein gesagt
das es jeder selbst für sich wissen muss,ob er/sie es akzeptiert das der mann/frau bilder oder Filme schaut.
wenn ihr es so ausgemacht habt das ihr sowas nicht schaut ist es doch ok und es ist doch auch ok wenn es frauen gibt die dafür offener sind,das hat ber nichts damit zu tun das wir frauen es akzeptieren weil wir so keine chance haben es zu unterbinden.
ich weiss das ich mit meinen partner überalles reden kann und auch darüber was ich mag und was nicht.
aber noch mal mein mann lädt so und so keine bilder aus dem internet runter.
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Elisabeth

Antwort von RamonaD am 20.02.2004, 17:47 Uhr

Hallo Elisabeth!
Ja, da hast Du recht und wenn solche Dinge schon lange geklärt sind sollten sich auch beide daran halten, nur so wie ich es verstanden habe wurde über das Thema bei kikipt vorher nie gesprochen und dann ist sie entsetzt dass ihr Mann sich Fotos von nackten Frauen anschaut. Ich meine jede Frau weiß doch das alle Männer schlecht sind*fg*(ich hoffe Du weißt wie ich das meine). Es ist nun einmal eine Tatsache das Männer anders denken wie Frauen und ich denke das kikipts Mann nie im Leben darüber nachgedacht hat das es seine Frau verletzten könnte wenn er sich nackte Frauen anschaut.
Wenn sie das so stört, dann hast Du recht, dann muss sie mit ihm reden, nur kann man nicht sagen dass dies der erste Weg zum Fremdgehen ist oder das das schon ein Betrug ist, dass ist einfach ein unabgesprochenes Thema was geklärt werden muss.
Wie gesagt, ich denke da muss einfach geredet werden.
Liebe Grüße
Ramona
P.S. ich weiß nicht ob es dich irgendwann erreicht hat, aber ich wollte Dir immer nochmal ein dickes Dankeschön rüber schicken für die Unterstützung in den letzten Jahren bei meinem Job hin und her. Ich habe es tatsächlich endlich geschafft. Ich habe einen Vollzeitjob bei dem besten Chef den es gibt und mit sehr netten Kolleginnen und überhaupt ist es ein Traumjob und ich habe es u.a. auch mit Dir zu verdanken dass ich immer am Ball geblieben bin und nie aufgegeben habe zu suchen! Dafür möchte ich Dir nochmal ganz ganz doll danken!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann mir wer erklaeren... vielleicht sogar einer der hier anwesenden maenner

Antwort von msfilan78 am 21.02.2004, 18:00 Uhr

Hallo

lese diese diskussion schon fleißig mit. Zu einem. Ich habe definitiv nichts dagegen, wenn mann sich sollche Bilder im Web anschaut oder pornofilme. Bin einer der frauen, die für alles offen sind. Allerdings, hätte ich schon ein problem mit, wenn mein freund ne ganze Pornofilm sammlung ( ca 40stück) hätte oder im web nur auf sollche Seiten gehen würde.
Ich habe mir auch schon einen Pornofilm angeschaut oder im web angeschaut.
Es gibt seiten, die kostenlos sind.
Als ich noch in der Umschulung war, sind die Jungs/ Männer immer auf Ampland.com gegangen. aber ob die kostlenlos ist, weiß ich nicht. Die Männer waren immer in der Schule am Pc.

Lg, Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.