Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von marienkäfer15 am 11.06.2017, 7:23 Uhr

Unruhig nach Sonne

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon öfter beobachtet, dass meine kleine Tochter (2 Jahre) nach Aufenthalt im Freien an sonnigen Tagen abends unruhig und rastlos ist und sehr schwer in den Schlaf findet - sowohl an Tagen, wo wir den ganzen Tag im Freien waren als auch nach nur 2 oder 3 Stunden draußen. Wir tragen natürlich einen Sonnenhut mit Nackenschutz und verwenden Sonnencreme, ich biete zu Trinken an, meine Tochter trinkt mal mehr, mal weniger. Es kann mE auch nicht an zu viel Action liegen, so waren wir gestern nur am Spielplatz und bei der Eisdiele sowie auf dem Balkon. An Tagen ohne Sonne ist das alles kein Problem.

Kennt das jemand? Woran kann das liegen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße
marienkäfer15

 
2 Antworten:

Re: Unruhig nach Sonne

Antwort von cube am 12.06.2017, 13:14 Uhr

H!
Sowohl unser Sohn als auch alle Nachbarskinder sind aufgedrehter, wenn die Sonne scheint. Scheint sich - ähnlich wie bei uns Erwachsenen - positiv aufs Gemüt auszuwirken. Bei Kindern führt das dann eben zu einer gewissen Überdrehtheit. Außerdem ist es dann auch am Abend eben noch richtig hell und für die Kids dann eben noch Tag - warum sollte man da schlafen? ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unruhig nach Sonne

Antwort von Vollzeitmami1.0 am 13.06.2017, 22:42 Uhr

Guten Abend marienkäfer15,

hier ist es das Selbe, ich denke, dass es einfach an der "Stimmung" liegt. Im Winter ist ja alles viel gemütlicher und ruhiger. Im Sommer viel Action und lange hell. Da Kinder vieles selbst noch nicht so gut steuern können, schlägt es dann wahrscheinlich in diese "Überdrehtheit" um.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.