Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Babyborn18 am 23.11.2019, 13:49 Uhr

Schuhe

Hallo Leute,

Ich komme gleich mal mit 2 Fragen daher, aber mache 2 unterschiedliche Beiträge dafür

Für unseren 1 1/2 Jahre alten Sohn, haben wir getade die Pepinos. Jetzt wollen wir nächste Woche neue Schuhe kaufen in einer Nummer größer.
Da es ja jetzt recht kalt wird, hätte ich gerne eure Empfehlungen :)
Sie sollten natürlich wieder einen guten Ruf für die kleinen Kinderfüße haben, kalte Temperaturen aushalten und vlt ja sogar noch wasserfest sein. Oder meint ihr, es ist besser gefütterte Schuhe für kalte, und Boots für matschkalte Tage zu kaufen?

Danke schon mal und ein schönes Wochenende an alle!

 
4 Antworten:

Re: Schuhe

Antwort von basis am 23.11.2019, 20:13 Uhr

Wir haben Filii (Leder) für normale Tage und bei Schnee extra Winterstiefel. Dazu für wärmere aber sehr nasse Tage immer ein paar gefütterte Regenstiefel über den Winter. Da kann man meistens das Futter rausnehmen und dann halten sie den Sommer auch noch. Für normal "nass" reichen die normalen Schuhe auch aus, denn das Leder hält ja nach dem Imprägnieren eine gute Menge Wasser aus. .

Ich würde nie nur einen Schuh für meine Kinder im Winter kaufen, sondern immer Winterstiefel und normale Schuhe. Winterstiefel haben immer eine total starre und feste Sohle, denn die braucht ja auch Profil für den Schnee. Das tue ich den Füßen meiner Kinder aber nicht jeden Tag an, da sie auch im KiGa viel draußen unterwegs sind.

Über kalte Füße hat sich hier noch niemand beschwert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schuhe

Antwort von weekend am 23.11.2019, 20:25 Uhr

Wir haben Elefanten gekauft, Winterstiefelchen, nachdem jetzt die Halbschuhe zu klein geworden sind.

Das mit der festen Sohle stimmt, aber daheim hat die Schlumpfine nur Stoppersocken an und in der Kita Hausschuhe mit ganz flexibler Sohle. Mir ist es ehrlich gesagt zu teuer, jetzt noch ein paar Halbschuhe in der neuen Größe zu kaufen. Ich hoffe, dass wir mit den Winterschuhen über den Winter kommen und nicht nochmal welche kaufen müssen, ordentliche Schuhe kosten ja schnell mal 50 Euro und in drei Monaten kann man die wegschmeißen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schuhe

Antwort von Pontiki85 am 23.11.2019, 22:06 Uhr

Also wir haben die Pepino "Mike" Stiefelchen. Super warm, ganz weiche Sohle(obwohl sie ein dickeres Profil haben) und bisher ging kein Wasser durch, allerdings wurden sie noch nicht im Schnee getestet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schuhe

Antwort von 2o11 am 24.11.2019, 18:48 Uhr

Hier gibt's für den 3 jährigen und den 16monate alten nur barfußschuhe.

Beide haben für nasses Wetter filii mit TeX Membran, winterstiefel auch von filii und wildlinge für den Rest ;)
Fürs Pfützen springen gibt's halt Gummistiefel ;)

Ich persönlich trage nur noch wildlinge und das auch im Winter. So warme Füße hatte ich noch nie, vorallem sind sie auch trocken geblieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.