Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von yellow_sky am 16.01.2011, 11:00 Uhr

frage zum runden, gibt es dafür regeln?

Hallo,

wer kann mir kurz helfen. ich kann mich noch gut an diese regel erinnern -> ab 5 wird aufgerundet sonst runter. gibt es da noch andere regeln?

ich habe hier rechungen wo es heißt mache zuerst eine überschlagsrechnung.

also: 12345+657+289

Ist diese überschlagsrechung richtig? 12300+660+290
oder diese: 12000+700+300 ?

gibt es da regeln auf was gerundet werden muss?

danke

 
5 Antworten:

Re: frage zum runden, gibt es dafür regeln?

Antwort von Dreikindmama am 16.01.2011, 12:53 Uhr

Beim Überschlagen musst du beim Runden immer auf die gleiche Stelle achten.

Also:

12345+657+289

Überschlagen: 12300 + 700 + 300

oder 12350 + 660 + 290

Also immer alle Zahlen bis zur gleichen Stelle runden.

Ich hoffe, du verstehst wie ich es meine.

Gruß

Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage zum runden, gibt es dafür regeln?

Antwort von disi am 16.01.2011, 13:16 Uhr

das 2 ist richtig, so wollens ie es haben.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage zum runden, gibt es dafür regeln?

Antwort von Henni am 16.01.2011, 14:01 Uhr

Hallo da hat aber das eine mit dem anderen nicht viel zu tun! Runden ist ja das auf oder abrunden je nach Sachverhalt und Vorgabe...also wenn cih ZB mit Euro rechne und bekommen 12,3456778 € heraus dann muss ich das Ergebnis auf 2 Stellen ach dem Komma runden. Das hast du ja richtig genannt. Beim Überschlag machen geth es um eine ungefähre Vorhersage des ergebnisse, da muss nciht jede zahl auf die gleiche Stelle gerundet werden sondern SINNVOLL, und das hast du in der Aufgabe oben richtig gemacht! Das hat aber mit runden auf eine bestimmte Stelle ncihts zu tun...!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sinnvoll vorgehen ist bei Überschlag...

Antwort von Reinhardus am 16.01.2011, 14:24 Uhr

... von Fall zu Fall unterschiedlich.
(Nebenbei nennt Henni durchaus brauchbare Aspekte, jedoch irrt sie in zwei Punkten. Bei Eurobeträgen rundet man nicht zwangsläufig auf der zweiten Stenne hinter dem Komma. Das ist bei der Angabe von Kraftstoffpreisen an Tankstellen schon lange nicht mehr der Fall, wenn hier 3 Nachkommastellen angegeben sind. Das wäre auch bei Sortenkursen auf Eurobasis nicht der Fall, da hier 4 NKSt üblich sind.
Man macht auch keine Vorhersagen, sondern eine Ergebnis- oder Werteingrenzung.
Auch stimmt es nicht, dass 12000+700+300 richtig sein soll.)
Entscheidend ist übrigens insgesamt, dass die Überschlagsrechnung vom Schüler ganz leicht ausgeführt werden kann und auch sachgerecht eingeordnet werden kann.
Deshalb ein Beispiel: (Habe aber die Zahlen aus dem Ausgangspost nicht notiert und gebe entsprechend wieder)

12345+659+286 ungefähr 12000+700+300 = 13000 würde bedeuten, dass die erste Zahl nach unten und die beiden anderen nach oben abgeschätzt werden.
Runde ich ein Mal ab und danach zwei Mal ab, dann kann ich nicht ohne genaueres Hinschauen wissen, ob das richtige Ergebnis größer oder kleiner ist als der Schätzwert.
12345+659+286

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage zum runden, gibt es dafür regeln?

Antwort von Idamama am 16.01.2011, 19:06 Uhr

Ja die gibt es. Im obigen Fall habt ihr auf Hunderter gerundet. Schau die Hunderterstelle an. Dann guckst du auf die Zahl rechts daneben. Wenn die Zahl von 1-4 ist, wird abgreunden auf den Hunderter, wenn die Zahl 5 oder größer ist, dann auf den nächsten Hunderter aufgerundet. So betrachtet man die einzelnen Zehner, Hunderter, usw-.

Gruß Idamama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.