Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katze88 am 07.08.2012, 11:50 Uhr

könnt aus flippen

Hallo ,war gerade bei meinen Frauenarzt,wegen meiner Brust ,ich fühle dort direkt im brustnippel einen erbsengroßen knubbel und ab und zu tritt blut und eiter aus der brustwarze was auch nur auf dieser Seite ist ! Als ich dann da war wollte Sie erst 30 Euro pro Ultraschall haben was ich eine Unverschämtheit finde ,da mir Die krankenkasse sagte sowas wird von ihnen übernommen und die Ärzte wohl schon kauffmänisch vorgehen! Naja ich sagte das ich das nicht zahlen kann und nicht will ,da mir die krankenkasse was anderes sagte ! Sie tastete dann komplett woanders ab an der Brust und ging gar nicht richtig auf die stelle ein ! Und ich sagte ihr auch das da nur ab und zu blut und eiter raus kommt ! Naja Sie drückte da ein bisschen rum und meinte ja es wäre normal was ich da fühle ?! Bin ich jetzt voll bescheuert? Also so ein knubbel der nur einseitig ist bilde ich mir bestimmt nicht ein ,was würdet ihr machen ?

 
14 Antworten:

Re: könnt aus flippen

Antwort von Nolle84 am 07.08.2012, 12:35 Uhr

würde sofort den artz wechseln und mir nen termin bei nen anderen besorgen...am besten heute noch als morgen....
kann ja nich sein das dein FA so "schlampig" mit dir umgeht...finde es ne frechheit....blut und eiter aus der brustwarze ist nicht normal, da is ne urlasche hinter...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von katze88 am 07.08.2012, 12:41 Uhr

Ja das denke ich ja auch. Nur hat Sie mich echt so hingestellt das ich wohl den ganzen Tag nichts anderes zu tun hätte als an meiner Brust rum zu drücken und da brauch ich mich nicht zu wundern ,also kam auf jedenfall so rüber ! Werde wohl echt den Arzt Wechseln,danke für deine Antwort

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von frauholle am 07.08.2012, 13:09 Uhr

hallo,

ich finde das eine frechheit von deiner Ärztin ich würde da nicht mehr hingehen .

Du bist wegen dem Knuppel hin und sie hat die nicht mal ernstgenommen weil du nicht gezahlt hast ich könnte ausflippen.

Bitte such dir einen neuen Arzt und lass es so schnell wie möglich abklären.

Alles liebe

frauholle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von Seansmama am 07.08.2012, 17:34 Uhr

Ich wäre auch ganz, ganz schnell woanders!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von taram am 07.08.2012, 18:14 Uhr

Und sich die Mühe machen und das Ganze bei der Ärztekammer melden - kann ja wohl nicht sein - was ist das? Würde mal ganz dezent sagen, unterlassene Hilfeleistung?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von katze88 am 07.08.2012, 18:46 Uhr

Ja bin auch kurz davor ,ich meine erstens kommt man sich ja selbst sehr blöd dabei vor wenn das von einem Arzt alles runter gespielt wird oder quasi wenn Dir ja unterstellt wird man würde da ja anscheinend so lange rum drücken bis da blut kommt ,aber mal im ernst wenn es doch so wäre ,dann würde man das doch bestimmt schon von außen Sehen das da ständig rum gedrückt wird ! Finde es auch echt krass das man bei ihr 30 Euro für Ultraschall zahlen muss also selbst wenn man schmerzen hat,das heist Sie rechnet das mit der krankenkasse ab und kassiert dann noch zusätzlich in bar ,für mich ist das viel Geld als Alleinerziehende Mama ! Bin da auch sehr stinkig drüber ,also kein Geld - keine Behandlung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von reblaus am 07.08.2012, 21:47 Uhr

Hast Du den Knubbel immer oder tritt der vielleicht nur cyclusmaeßig auf?
Ich habe fast immer ein bis zwei Knubbel in den Brüsten , wenn ich meine Regel habe.... Zum Eisprung sind die dann weg . Die Knubbel tun auch richtig weh, wenn sie da sind. ( vermutlich angeschwollene Lymphdrüsen ) Also nichts wirklich schlimmes.

Oder ist das ein "Riesen Pickel" (Abszess ) dann , solltest Du zum Chirurgen , nicht zum Frauenarzt.

Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von katze88 am 08.08.2012, 6:26 Uhr

Das ist kein Riesen Pickel da der knubbel frei bewegbar ist unter der haut ,der ist auch dauerhaft da ,habe das ja schon seit einem halben Jahr ,nur der knubbel ist mir vor drei Wochen erst aufgefallen,habe die mirena ,ich bekomme die Periode also nicht mehr !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von katze88 am 08.08.2012, 6:27 Uhr

Das ist kein Riesen Pickel da der knubbel frei bewegbar ist unter der haut ,der ist auch dauerhaft da ,habe das ja schon seit einem halben Jahr ,nur der knubbel ist mir vor drei Wochen erst aufgefallen,habe die mirena ,ich bekomme die Periode also nicht mehr !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von Sumsebrumm am 08.08.2012, 11:01 Uhr

Hi
Ich würde an Deiner Stelle nochmal einen anderen Arzt aufsuchen. Kann ja nicht angehen...
Meine Freundin hatte einen Knoten in der Brust entdeckt: Da wurde bei dem Verdacht sofort ein Ultraschall gemacht, und dann sofort zur Mamografie überwiesen. Ob sie was dazubezahlt hat, weiß ich allerdings nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von HellsinkiLove am 08.08.2012, 11:24 Uhr

nicht jeder knubbel muss schlimm sein..können auch milchdrüsen und/ oder fettgewebe sein.ich habe sehr viele von den etwa kirschkerngroßen knubbeln in beiden brüsten,deshalb ist es mir fast unmöglich abzutasten und knoten zu entdecken.
auf der andern seite hatte ich einen 4,5 cm großen tumor den niemand nicht mal die ärzte ertasten konnten.

da flüssigkeit austritt ist auf jeden fall eine weitere untersuchung nötig.ich würde die ärztin beim kassenärztlichen dienst melden und bei der krankenkasse.

im übrigen musste ich nie für ultraschall oder mammographie bezahlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von Sabine,benleo am 08.08.2012, 15:20 Uhr

evtl kann dich auch Dein Hausarzt zum Radiologen überweisen, die machen bei uns die Brust Ultraschalle, man muß nichts dazu bezahlen ( NRW). Bei Verdacht, dass etwas ist, kann dann auch noch eine Mammographie gemacht werden.
Austritt von Flüssigkeit ist nicht normal!
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich mache regelmässig Vorsorgeuntersuchungen. Die kosten. Wenn ich aber

Antwort von Schnigge am 08.08.2012, 17:23 Uhr

Schmerzen habe oder auf etwas hinweise, wird die Behandlung kostenlos durchgeführt. (Ultraschall).
LG Schnigge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: könnt aus flippen

Antwort von ursel am 08.08.2012, 22:58 Uhr

bitte melde das deiner Krankenkasse. Schreib denen, dass sie deine Beschwerde an die kassenärztliche Vereinigung weiterleiten sollen zur Klärung des Sachverhaltes. Solche Ärzte soll man nicht einfach so davonkommen lassen. Dieses Verhalten war nicht korrekt. Das wird ja echt immer schlimmer.
Auch wenn vielleicht nicht viel dabei herauskommt, die Ärztin wird den Vorwürfen natürlich widersprechen. Trotzdem, auf jeden Fall melden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.