Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kügelchen12 am 10.12.2019, 22:48 Uhr

Mein Wunsch zu Weihnachten

Ich bin anfangs (2009/2010) tatsächlich stille Leserin gewesen und hatte dann im Laufe der Zeit Fragen (die ich tatsächlich informativ mit Müttern austauschen konnte).

Ich bin als neue! stille Leserin nicht angegangen worden, meine Fragen waren manchmal im nachhinein blöd Aber mir wurde immer respektvoll geantwortet.

Selbst, bin ich nie angegangen worden, weil ich total kontrovers antworte.

Ein einziges Mal wurde ich angezickt, weil mich eine Userin verwechselte. Das legte sich direkt.

Werner, Baghira, und sonstige Konsorten schwafelten, puschten den einschlafenden RUB etwas auf, waren aber (m. M. n. "nur" Trolle).

Ich vermisse viele Althasen und ärgere mich massiv über niveaulose "Hater, Provokanten, Leute die massiv einen beleidigen oder sogar den Tod wünschen....

Genieße aber auch mittlerweile gereifte Altuser.

Warum ich noch hier bin? Weil es noch etliche liebe User gibt, die ich in den Unterforen lese.

Ich wünsche mir zu Weihnachten eine Redaktion zurück, die zufrieden war mit den ernst gemeinten geposteten Nachrichten!
und diese neuen manipulierten? strenger kontrolliert.

Ich fühlte mich in diesem Forum wohl und konnte auf Hilfe vertrauen... Das würde ich den nächsten Forumsmitgliedern auch wünschen, denn so sichert man sich keine neuen.

*seufz, es sind etliche weggegangen...

 
19 Antworten:

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Septemberblume am 10.12.2019, 22:57 Uhr

Ich bin zwar noch nicht so lang dabei,fühle mich aber hier auch sehr wohl.
Ich vermisse richtig etwas wenn ich ein paar Tage mal nicht rein schaue.
Ich bin ebenfalls sehr freundlich in die Mitte aufgenommen worden.
Es gibt immer interessante Themen und man schnappt viele Infos am Rand mit auf.

Lg September

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Konfusius am 10.12.2019, 23:02 Uhr

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Ich wurde auch als "Neuling" mal ordentlich angezickt, aber ich muss gestehen, dass ich da selbst dran Schuld war, weil die Atmosphäre hier eine ganz andere ist, als ich es bisher gewohnt war. Doch mittlerweile fühle ich mich hier gut aufgenommen und angekommen und ich schätze die Erfahrungen einiger User sehr und stelle immer wieder gern Fragen, weil mich die unterschiedlichen Meinungen hier interessieren.

Das hier ist ein ganz tolles Forum, mit vielen tollen Usern und mein Weihnachtswunsch ist, dass wir uns das nicht von irgendwelchen Trollen kaputt machen lassen! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Cherrykiss am 10.12.2019, 23:13 Uhr

Hallo,

manche Trolle waren ja noch ganz „interessant“ zu lesen.
Das aktuelle Niveau ist aber schon krass weit unten.

Ansonsten top geschrieben- da unterschreibe ich.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Mutti69 am 11.12.2019, 6:13 Uhr

Ich würde mich auch über einen Großputz der Redaktion freuen. Aber die Zeit hat ja schon gezeigt, es geht um Klicks und nicht um einen netten Austausch.

Die IP-Adressen ändern sich, das ist klar. Aber sie ändern sich nicht komplett, sondern eigentlich nur in den letzten Ziffern. Mann kann also sehr wohl Rückschlüsse ziehen, ob zwei, drei oder gar vier verschiedene Userinnen den gleichen Ursprung haben.

Wünschen können wir ja mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Kater Keks am 11.12.2019, 6:16 Uhr

Hier unterschreibe ich! Danke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von zwergchen84 am 11.12.2019, 7:18 Uhr

Einige sind seit Jahren hier, manche sogar noch zu Zeiten, in denen das RuB in den Kinderschuhen steckte. Nun kommt mir das RuB vor wie ein Teenager ausser Kontrolle: Beleidigen, Aufmerksamkeit um jeden Preis, keine andere Meinung zu lassen, andere verarschen und sich mit diesem Verhalten auch noch toll vorkommen(Klicks).
Aktuell hab ich wenig Zeit, in meinem RL läuft es gerade alles andere als Rund und wenn ich es dann mal schaffe eine Pause einzulegen, hier rein zu schauen, dann lese ich nur Gören ohne Benehmen, ohne Anstand und ohne Respekt. Da wird sich dann auf eine Störung der Persönlichkeit berufen und wir sollen alles durchgehen lassen? Nee... Man kann es lernen.
Es macht mir keinen Spass mehr hier. Hier war es wirklich mal schön, eine Auszeit zu bekommen und sich mit ganz vielen Usern zu unterhalten/auszutauschen.
Wenn die Redaktion jedoch nichts tut, um die Kontrolle über ihren Teenager zu bekommen, bin ich wohl raus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Saarlandmami2 am 11.12.2019, 7:18 Uhr

Also ich bin seit Tagen entsetzt. Grad wie das unten eskaliert ist. Mittlerweile tun mir echt die Frauen leid, die eine ernstgemeinte Frage stellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Liz_NGC2070. am 11.12.2019, 7:50 Uhr

Das schlimme ist, dass man ernstgemeint von Verarsche oft gar nicht unterscheiden kann.
Dann passiert es, dass man freundlich antwortet um zu Helfen, nur um allmählich festzustellen, dass man wohl doch veräppelt wird - oder aber man ist von vornherein mißtrauisch und kann die Posts (zumeist von "Neu-Usern") gar nicht erst ernstnehmen. So geht es zumindest mir in letzter Zeit!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Mutti69 am 11.12.2019, 7:59 Uhr

Stimmt, ich hab auch in letzter Zeit gerade geschriebene Antworten wieder gelöscht und doch nicht abgeschickt...weil ich dachte, das wird eh wieder eskalieren oder ausufern.

Nichts desto Trotz, ich schreibe und lese hier wahnsinnig gerne.
Früher hab ich geraucht wie ein Schlot, heute nehme ich meine kurzen Auszeiten im RUB. Auch wenn es gerade auf der Arbeit nichts zu tun gibt, dann bin ich gerne hier.

Ich habe so viele Freundschaften hier im RUB geknüpft, die auch in das Realleben hineinreichen. Das ist etwas ganz Besonders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von nachbarn am 11.12.2019, 8:09 Uhr

es gibt hier User die ich sehr gerne lese, und meine Fragen wurden so beantwortet ohne
Beleidigung.
wurde aber wegen meinem Deutsch wegen Satzzeichen großschreibung angemacht
aber ich habe keinen Deutschkurs besucht hatte keine Zeit kein Geld noch Deutshc zu lernen.
Ich kann Russisch besser schreiben, aber ich bin froh , dass ich wenigestens sprechen kann, und ich da keine Satzzeichen brauche.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Nuritouri am 11.12.2019, 8:56 Uhr

Nur mal so nebenbei - ich habe gestern meine erste Weihnachtspost vom Karten-Wichteln bekommen und mich sehr gefreut. Meine Karten gehen heute raus!

Ich wenn ich noch nicht lange dabei bin, fühle ich mich hier wohl - schade auch, dass den schwarzen Schafen hier so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wäre das nicht der Fall, würden sie von ganz allein verschwinden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Sofasessel am 11.12.2019, 9:00 Uhr

Moin.

Ja, hier herrscht ein rauer Wind.

Ich habe auch lange nur mitgelesen, aber es gab einmal eine Frage, auf die ich unbedingt antworten wollte.
Also habe ich mich angemeldet.

Da war mir schon klar, dass hier nicht nur gekuschelt wird..
Aber ich bin auch ganz ehrlich:

Wenn man den D(r) amen hier keine Bühne gäbe, wären auch nicht soviele Trolle hier..
Einfach mal nicht antworten und nicht jedesmal gleich "drauf anspringen" wenn es sich - wie etwas weiter unten- doch ganz offensichtlich um eine Userin mit mehr Persönlichkeiten als gut für sie sind handelt..

Allerdings werden hier auch sehr oft User zu Unrecht beschuldigt, mit mehreren Nicks unterwegs zu sein.
Hier herrscht sehr viel Misstrauen und das ist auch nicht immer gut.

Ein Forum nur für "alte Hasen" wird es hier nicht geben, solange es öffentlich ist und man sichanmelden kann, werden neue User dazukommen.

Es hilft sehr, wenn man sich auch einfach mal zweimal überlegt, ob man antwortet..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von miaandme am 11.12.2019, 9:48 Uhr

Hier unterschreibe ich!
Eskaliert ist es unten nur, weil immer wieder befeuert wurde und zwar hauptsächlich von Usern, die schon lange dabei sind.
Scheinheilig, wenn man sich dann das gute alte RuB zurück wünscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von kaempferin am 11.12.2019, 10:33 Uhr

Ich bin auch noch eine alte Häsin, die seit Spätsommer 2004 hier mitschreibt. Hatte hier auch schon ab und an diverse verbale Scharmützel, aber es geht noch. Ist doch normal in anonymen Internet-Foren mit so vielen verschiedenen Charakteren. Aber trotzdem bin ich immer noch hier ;-)

"Werner, Baghira, und sonstige Konsorten schwafelten, puschten den einschlafenden RUB etwas auf, waren aber (m. M. n. "nur" Trolle)."
Ich hasse diese zig Trolle so langsam... :-( An Werner kann ich mich erinnern; an Baghira jedoch nicht. Und diese Trollerei finde ich auch erzfeige. Wenn man etwas zu sagen hat, dann unter seinem einen Nick - und nicht unter zig Nicks - oder man soll es gleich ganz bleiben lassen (zu schreiben). Im sog. realen Leben kann man sich schließlich auch nicht verstecken und ständig in eine andere Person schlüpfen... also...

"Ich vermisse viele Althasen..."
Ich auch - und zwar MamasElio, Tathogo, Mozipan, miebop, RunderBauch, maleja, Fusel, Kiko. Sikro, Püminsky, Roxxy ... usw... usf... etc.pp... (wer die auch noch kennt und sich noch an sie erinnern kann) die sehr sympathisch und nett waren/sind - und es sind mit Sicherheit noch mehrere, aber deren Nicks fallen mir auf die Schnelle nicht ein. Und einige, die früher ständig mitgeschrieben haben; wie z.B. saulute, schobapapa... usw... usf... etc.pp... schreiben heute überhaupt nichts mehr oder noch sehr, sehr wenig und selten. Einige sind auch gelöscht und ganz weg - laut Community. Und einige vermisse ich auch gar nicht - ganz im Gegenteil - ich bin froh, dass einige ganz weg sind. Deren Nicks werde ich hier aber nicht erwähnen - das mache ich nur bei netten Benutzern/innen. Man will ja schließlich keine schlafenden Hunde wecken.

"...und ärgere mich massiv über niveaulose "Hater, Provokanten..."
Wie gesagt; ich auch - und zwar ganz gewaltig! Und die nehmen z.Zt. leider sehr überhand :-( .

"...Leute die massiv einen beleidigen oder sogar den Tod wünschen..."
Sowas geht natürlich überhaupt nicht - da sind wir uns alle einig - aber diese Person hat sich doch ENTSCHULDIGT(!!!!!) - meine Güte! Da kann man es doch aber auch IRGENDWANN auch mal GUT sein lassen und nicht immer weiter darauf herumreiten! Das ist nämlich auch nicht einen Deut besser bzw. somit ist man auch nicht einen Deut besser als diese Benutzerin, die das getan hat. Meine Meinung. Einfach auch mal eine ENTSCHULDIGUNG ANNEHMEN!!!!!!!!!!!

"Warum ich noch hier bin? Weil es noch etliche liebe User gibt, die ich in den Unterforen lese."
Dito - was mich anbelangt - und weil es halt auch sehr interessante und kurzweilige Themen gibt. Und man auch noch etwas lernen kann. Aber eben hier - im Hauptforum - treiben sich hauptsächlich diese grässlichen Trolle vermehrt herum, was ich sehr schade sowie auch ätzend finde.

"Ich wünsche mir zu Weihnachten eine Redaktion zurück, die zufrieden war mit den ernst gemeinten geposteten Nachrichten!
und diese neuen manipulierten? strenger kontrolliert."
Genau dasselbe wünsche ich mir auch. Und ich habe auch schon hier in einem anderen Faden angemerkt, dass es andere Foren gibt, wo ich auch noch unterwegs bin, wo es (deutlich) strenge(re) Mods und Admins gibt, was ich auch sehr, sehr gut sowie auch richtig finde! Da würden solche Fäden wie die von und über Ivanchen21 und Co. nicht lange stehen bleiben - da werden nämlich solche Fäden und solche Benutzer/innen/Trolle gelöscht - und das sehr, sehr zügig! Und hier gehören auch mal strenge(re) und fähige Mods und Admins her. Die Benutzer/innen haben doch hier quasi Narrenfreiheit und das kann es auch nicht sein.
War auch mal vor langer Zeit (über 10 Jahren) in einem Forum (welches allerdings mehr "privat" war mit deutlich wenigen Benutzern/innen und von daher eher ein "kleines" Forum und dieses Forum gibt es auch schon lange nicht mehr. Weiß - nach sooo langer Zeit - auch noch nicht mal mehr den Namen des Forums (welchen ich sowieso nicht verraten würde und was heute auch gar keine Rolle mehr spielt), welches noch strenger - und ganz besonders streng - geführt wurde. Da wurde sogar der Satz "Wo hast Du das denn her?" angeprangert. OK; das finde ich auch übertrieben, aber lieber ein bisschen strenger als zu lasch.

"*seufz, es sind etliche weggegangen..."
Sehe ich ganz genauso - siehe weiter oben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Mareike92 am 11.12.2019, 10:39 Uhr

Meine Güte,ob denn September wirklich Ärztin ist und Angelique Pharmazie studiert, ist mit tatsächlich egal.
Wieso bekommt denn Ivana,die schreckliche soviel Feedback?
Macht sie es tatsächlich kaputt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von kaempferin am 11.12.2019, 10:57 Uhr

"Meine Güte,ob denn September wirklich Ärztin ist und Angelique Pharmazie studiert, ist mit tatsächlich egal."
Mir auch. Denn ich kenne die nicht persönlich und bin nicht mit denen befreundet - und von daher spielt das auch überhaupt keine Rolle. Und das Netz ist - ebenfalls wie das Papier - sehr, sehr geduldig. Möchte aber mit Sicherheit niemandem etwas unterstellen oder absprechen (um Gottes Willen, nein - das nicht!), aber es ist aber auch Tatsache und erwiesen, dass nirgendwo so viel gelogen und Dinge erfunden werden wie im Netz. Und das nun ebenfalls auf niemanden speziell gemünzt. Aber es ist nun mal auch so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Aniek am 11.12.2019, 13:13 Uhr

Hey ihr Lieben,

weiß jetzt nicht, ob das noch gelesen wird, aber ich schreibe mal dennoch etwas dazu.

Ich bin selber auch neu hier. Habe mich angemeldet als ich von meiner Schwangerschaft erfahren habe. Glaube im Juni oder Juli. Ist ja auch nebensächlich. Bin also erst ca. ein halbes Jahr hier.

Es wird ja nun immer neue User geben und auch die älteren Nutzer werden nicht ewig bleiben. Wie lange ich bleibe? Weiß ich nicht. Ich schreibe jetzt nicht allzu viele Beiträge oder beantworte welche. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mich gar nicht so wirklich traue.
Nicht aus Angst angefeindet zu werden. Keine Ahnung warum überhaupt. Ich lese mir aber sehr gerne die Beiträge von anderen durch. Oftmals werden da auch Fragen beantwortet, die mir persönlich auch weiterhelfen. Ich finde viele persönliche Erfahrungsberichte und Geschichten über Geburten und so interessant und informativ, da es mir selbst auch weiterhilft. Und natürlich die Baby- und Bauchbilder schaue ich mir sooooo gerne an.

Was ich sehr traurig finde, ist, dass einige wirklich schnell von der Seite angemacht werden.
Und auch das Beiträge schon den Titel aufzeigen: "Bitte nicht steinigen./ Seit mir nicht böse für die Frage./ Tut mir leid für die dumme Frage./ Bitte nicht lynchen." Usw. usf.

Klar habe ich schon mitbekommen, dass auch mal selbsterklärende Fragen gestellt werden. Einige stellen diese Fragen aber dennoch ernsthaft.
Meinen Hut ziehe ich vor den Usern die schon so lange da sind, da ich mitbekommen habe, dass sobald neue User kommen, die selben Fragen gestellt werden wie z.B. vor einem Monat.
Auch ich habe mit Sicherheit schon einen Beitrag eröffnet, den viele nicht mehr sehen konnten. Wie z.B. über mein Gewicht. Aber ich habe nur liebe Antworten erhalten. Ich persönlich wurde auch nicht von jemanden hier angefeindet (Trolle zähle ich nicht dazu )

Was mich aber am meisten schockiert, ist, dass Trolle hier mehrfach gemeldet und Beschwerden versendet werden, aber es wird nichts unternommen. Es passiert irgendwie bei solchen Leuten gar nichts.

So... dass war es aus meiner Sicht. Reicht wohl auch bei der Länge des Textes.

Eine schöne und angenehme Zeit euch allen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Liz_NGC2070. am 11.12.2019, 13:23 Uhr

Hallo Aniek,

trau Dich und beteilige Dich ruhig öfter hier im Forum!
Gerade solch nette (Neu-) User können wir hier gut gebrauchen ;-)

LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch zu Weihnachten

Antwort von Korya am 11.12.2019, 15:12 Uhr

Da unterschreibe ich auch - bin seit 2007 dabei und etliche Namen sagen mir noch etwas, sind aber auch schon lange fort...

Kuschelig war es hier nie, doofe Frager wurden auch früher zurecht gestutzt, aber es artete nie in solche Hasstiraden aus.

Daher mein Aufruf an alle, die es Ernst meinen, ganz egal ob Neu- oder Alt-User: beteiligt euch oder stellt selbst gelegentlich einen Post ein - aber hört bitte auf die Trolle zu bedienen. Je mehr sachliche Diskussion, interessante Fragen, sittlicher Austausch, desto angenehmer wird es auch wieder.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.