Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rabauken-Mami am 07.11.2009, 22:44 Uhr

hermine: wie alt ist dein kind oder sind deine kinder

meine nachbarskinder sind genauso alt wie jannik- bespucken andere kinder- sagen arschloch penner spinner usw

hauen andere kinder- rennen durch lokale und die liste ist noch lang- weil die eltern NIE grenzen gezogen haben

ich möchte mein kind nicht bis 23uhr hier rumturnen haben

ich möchte das mein kind weiß wie es sich zu benehmen hat wenn wir in ein lokal gehen, das man tolerant mit anderen kindern ist, das man auch ihre grenzen respektieren muß


du muß meine meinung und einstellung nicht teilen--

wer es richtig macht??????? keine ahnung

ich erziehe wie ich es für vertretbar finde

 
9 Antworten:

Re: hermine: wie alt ist dein kind oder sind deine kinder

Antwort von muckelmom am 07.11.2009, 22:45 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So sollte es auch sein R-M

Antwort von melli19 am 07.11.2009, 22:50 Uhr

das man (Kind) weiß wie man sich benehmen muß
Bitte und Danke sagen
Hilfe im Haushalt (den Teller weg bringen wenn er/sie ihn benutzt hat)
selbstständig sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hermine: wie alt ist dein kind oder sind deine kinder

Antwort von Hermine14 am 07.11.2009, 22:51 Uhr

Meine Kinder sind 1,5 und 3,5 Jahre alt. Hier würde es sowas auch NIE nicht geben, daß hier irgendwer bespuckt wird oder beschimpft. Aber die ältere würde sowas auch nie machen. Auch im Lokal weiß sie sich zu benehmen. Und das hab ich ihr auf andere Art beigebracht als du.
Einfach von mir aus einfühlsamer, habe erklärt und versucht sie zu verstehen, wenn es auch mal nicht nach ihrer Nase ging bzw. geht. Ich akzeptiere ihre Art und laß ihre Meinung auch gelten.

Tut ihr Bruder sich weh oder gehts ihm nicht gut ist sie die erste die ihn tröstet. Sie gibt ihm Sachen ab ist wirklich super lieb zu ihm. Natürlich ist sie auch öfters super zickig zu ihm. Ganz normal meiner Meinung nach. Aber mir wurde letztens noch gesagt, wie feinfühlig und lieb sie ist wenn sie auch woanders ist und daß sie gerne gesehen ist bei den Spielkameraden. Natürlich hat sie auch keinen Heiligenschein aber ich freu mich, daß ich mich mit ihr auch "in der Öffentlichkeit" sehen lassen kann und sie auf mich hört (so gut wie immer / Ausnahmen und Phasen gibts natürlich ständig....;-))).

Ob das jetzt richtig ist? Keine Ahnung. Bisher bin auch ich gut damit gefahren.

Lg
ich muß jetzt ins Bett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ohhhh melli nehme bitte nicht das wort selbstständig in den mund, wir sind

Antwort von Rabauken-Mami am 07.11.2009, 22:53 Uhr

bitter bitter verurteilt wurden weil jannik mit knapp 5 alleine brötchen holen ging


und mit 4,5 jahren fahhrad ohne stützräder gefahren ist und weil er bald ein schwimmkurs macht

WIR ÜBERFORDERN IHN

er durfte mit 3 ne gurke schneiden mit einem brotmesser- grundgenug das man da das jugenamt einschalten müße

ganz schlimm fanden auch alle, das er nach hause mußte wenn er auf dem spielplatz streit gemacht hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ohhhh melli nehme bitte nicht das wort selbstständig in den mund, wir sind

Antwort von muckelmom am 07.11.2009, 22:55 Uhr

Man hat das JA zu euch geschickt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nein aber die nachbarn meinten, eigentlich müßte man das machen

Antwort von Rabauken-Mami am 07.11.2009, 22:56 Uhr

ich bekam es hintenrum zugetragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ohhhh melli nehme bitte nicht das wort selbstständig in den mund, wir sind

Antwort von tige79 am 07.11.2009, 22:56 Uhr

wer ist alle?
kenn ich nicht und lass ich in der erziehung meiner kinder auch außen vor...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wer sagt das?

Antwort von keks79 am 07.11.2009, 22:57 Uhr

Deine Nachbarn?

Meiner muss in solchen Situationen auch heim- einmal gemacht, seitdem wars nie wieder ein Problem, und Gurken schneiden kann er auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

TIGE: alle sind in dem fall 2 nachbarsfamilen mit denen wir jetzt aber kein kontakt

Antwort von Rabauken-Mami am 07.11.2009, 23:01 Uhr

mehr haben.......... ich hatte in den letzten 2 jahren ja schon öfter gepostet wegen eines gewissen jungen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.