Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

haare schneiden, schlechte erfahrung mit schere

Frage von tärchen - 03.02.2012

meine tochter will sich nicht die haare schneiden lassen. sie zappelt und quengelt und heult. schon wenn sie mich mit der schere sieht. ich hab sie einmal beim fingernägel schneiden gezwackt, seitdem ist es aus. kein wunder. was kann ich denn tun, damit sie wieder vertrauen hat? die haare wachsen und fallen ihr schon in die augen, so dass sie dauernd blinzelt.
danke für euren rat!

Re: haare schneiden, schlechte erfahrung mit schere

Antwort von Missy27 - 03.02.2012

Wären Haarspangen keine Möglichkeit?
Meine Tochter mag die nicht und Haare schneiden auch nicht. Haben ihr den Pony ganz schnell in der Badewanne geschnitten, da war sie kurz abgelenkt. Ist allerdings schief aber mir war's wichtiger, dass die Haare nicht mehr in den Augen hängen. Naja, das hilft dir jetzt auch nicht wirklich.

Re: haare schneiden, schlechte erfahrung mit schere

Antwort von Princess01 - 05.02.2012

Ich würde keinen Pony schneiden wenn mein Kind so zappelig ist! Dann lieber wachsen lassen und vorerst Spange rein.
In der Krippe haben fast alle so versaute Ponys, das würde ich meiner Tochter nicht antun wollen.

Re: haare schneiden, schlechte erfahrung mit schere

Antwort von Snowball - 08.02.2012

Je nachdem wie alt deine Tochter ist - Haare schneiden, wenn sie schläft?

Re: haare schneiden, schlechte erfahrung mit schere

Antwort von mammina_79 - 29.02.2012

Ich schneide meiner Tochter die Haare, während auf dem Laptop ein Film Lillifee etc.) läuft, der sie "hypnotisiert". Wirkt immer super! Und ich habe genug Zeit, die Frisur zu schneiden.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.