Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rhabbit, 10. SSW am 11.05.2020, 14:09 Uhr

Stubbser in den Bauch :-/

Hallo ihr Lieben....

Nach zwei Wochen glücklicher Zufriedenheit macht sich bei mir nun wieder die Sorge breit...

Seit zwei Wochen hatte ich keine "Probleme"... kein Ziehen, Drücken ect. Nur müde war ich nach wie vor...

Gestern gab es dann einen kleinen blöden Zwischenfall.... Ich stand im Garten und meine Hunde haben miteinander gespielt (3 Schäferhunde, 1 Labradormix, 1 Dackelmix). Wie die Truppe so ist wurde es immer wilder und ich sag noch zu meinem Freund " ich geh lieber ausm Weg" zack kam der Labbi schon von vorn und landete mit seinen Pfoten im meinem Bauch ....

Ich hab hier im Forum gelesen, dass die Knirpse gut gepolstert sind, klein isses ja auch noch und hat Platz, und das sowas eigentlich nicht dramatisch ist, aber seit dem sticht und zieht es wieder. Zum Teil bis in die Scheide runter...

Nun denk ich mir in einer Menschenmenge kann man ja auch mal nen Stoß ab bekommen, oder wenn man schon ein kleines Kind hat und das mal rumträgt landet so ein Fuß sicher auch mal im Bauch...

Ich will wirklich nicht übertreiben und wegen jedem Pups der quer hängt zum Doc rennen, aber was denkt ihr?

Der Rempler war nicht meeeega doll, aber schon gut zu spüren... isses vielleicht nur Zufall, dass es jetzt mal wieder zieht?

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so ein Schisser werde... wo soll das noch hinführen

 
4 Antworten:

Re: Stubbser in den Bauch :-/

Antwort von Thiara82 am 11.05.2020, 15:02 Uhr

Die Entscheidung kann dir hier niemand abnehmen.

Ich persönlich glaube nicht, dass da was passiert ist, aber nur du weißt, wie sich das Ziehen anfühlt.
Hast du mal Magnesium und ein warmes Bad ausprobiert?
Wenn du unsicher bist, ruf beim Frauenarzt an und frag nach. Entweder sollst du hin oder er kann dir die Angst nehmen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stubbser in den Bauch :-/

Antwort von Marion2611, 9. SSW am 11.05.2020, 15:21 Uhr

Also ich habe ja schon zwei Kinder die es bis jetzt auch nicht wissen und entsprechend nicht zimperlich mit mit umgehen. Und ich war heute normal beim Arzt und es ist alles in Ordnung. Das gibt dir keine Absolution, aber es ist wie du schreibst, die Minis sind gut gepolstert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stubbser in den Bauch :-/

Antwort von Meerlia, 9. SSW am 11.05.2020, 20:39 Uhr

Ich kann dich verstehen, aber wahrscheinlich ist nichts passiert. In meiner ersten Schwangerschaft ist mir mein Berner Sennenhund mit den Vorderpfoten in den Bauch getreten. Da war ich im 5Monat und alles war in Ordung.
Aber natürlich ist es immer schwer aus der Ferne Ratschläge zu geben. Wenn du dich morgen oder übermorgen deswegen noch unwohl fühlst, lass es abklären.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stubbser in den Bauch :-/

Antwort von Rhabbit, 10. SSW am 11.05.2020, 21:13 Uhr

Ich danke euch, für eure beruhigenden Worte. Es ist kein besonders komisches Gefühl, es ist das übliche Ziehen und seit Mittag wieder der bekannte Blähbauch

Es kam mir nur so komisch vor, weil es direkt nach dem Schubbser wieder los ging.

Den Tipp mit dem Magnesium habe ich umgesetzt. Da muss ich nur immer aufpassen, weil ich da recht schnell Durchfall von bekomme

Ich werde tatsächlich eins zwei Tage abwarten, es wird sich schon gut versteckt haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.