Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Hope2020, 12. SSW  am 19.06.2020, 16:27 Uhr

NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Hey ihr Lieben, viele von euch haben ja schon oder haben noch vor einen Bluttest zu machen, um Trisomien (und evtl. andere genetische Besonderheiten) auszuschließen. Könnt ihr mal ein bisschen erzählen, wie ihr zu der Entscheidung gekommen seid, welchen der Tests ihr möchtet? Es gibt ja mittlerweile 5 verschiedene. Nehmt ihr einfach den billigsten oder bietet euer Arzt eh nur einen an oder sind die Genauigkeiten doch etwas unterschiedlich und da sticht einer heraus? Ich sehe da gerade kein Land und finde leider auch keine vernünftige Gegenüberstellung der verschiedenen Tests. Dabei möchte ich doch schon am Montag das Blut dafür abgeben, damit ich dann nicht NOCH länger auf die (hoffentlich) endgültige Entspannung warten muss. Vielleicht hat sich ja schon jemand da durch gekämpft? Die Schwestern in der Praxis wollen mir den fetalis unterjubeln, das ist aber der einzige zu dem ich wirklich NULL finde, wie genau eigentlich deren Technik ist (Grund: da müssen sie keinen Fahrer bestellen, der kommt eh jeden Tag wegen anderer Labortransporte). Jemand n Plan?

 
6 Antworten:

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von lunalein90, 12. SSW am 19.06.2020, 17:45 Uhr

Wir lassen nur das Ersttrimester-Screening machen, da ist dann auch Nackenfaltenmessung dabei
Da geh ich dann nächste Woche hin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von Saminkulta am 19.06.2020, 18:06 Uhr

Hallo,
mir ging das auch so. Hab mich durch ne Bekannte, die Fraurngeilkundlerin im KH ist aufklären lassen.
Die Technologie und Medizin dahinter ist die gleiche bei allen. Es gibt unterschiedl. Anbieter (dahinter stehen gr. Pgaramakonzernre, wie Roche) und meistens bieten KH, Präntalazentren oder Ärzte nur 1 oder 2 an.

Beispielsweise bietet Amedes in/um Hamburg nur Fetalis an.
Die Kosten sind nahezu die gleichen (je nachdem, was dein Arzt noch an Zuschläge f. Blutabnehnen und Transport nimmt). Die Resultate der 3 großen Anbieter in Deutschland kommen auch alle innerhalb von 5-7 Werktagen.
Ich glaube nicht, dass du dich groß entscheiden kannst oder musst, sondern dass Ärzte in einem Vertragsverhältnis zu ein oder zweien stehen und du also durch Arzt oder Pränataldiagnostiker schon eine Wahl getroffen hast.
Die sog. falsch positive Rate kann man bei allen auf d. Seiten ablesen (war f. mich interessant) und auch für ist nahezu identisch.
Ich würde dir raten: wenn du einen NIPT machen lassen möchtest, nimm den, der dir angeboten wird! Falsch entscheiden kannst du dich da nicht richtig.
Alles Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von CarmenMS, 12. SSW am 19.06.2020, 18:42 Uhr

Bei meiner Ärztin gibt es nur den Harmony und den hab ich heut gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von Tami05 am 19.06.2020, 19:56 Uhr

Mein Arzt hat mir den harmony Test empfohlen und ich kannte ihn vom hören und hätte ihn sowieso darauf angesprochen. Mit den anderen Tests hab ich mich daher nicht mit auseinander gesetzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von Pueppi 308 am 19.06.2020, 20:35 Uhr

Hallo

Das ist wirklich von Praxis zu Praxis unterschiedlich. Habe mich heute in meiner erkundigt. Sie bieten die Nackenfaltenmessung an. Ultraschall und blutentnahme- zusammen mit Labor etwa 170€.
Fetalis Test bieten sie auch an, das soll aussagekräftiger sein. Aber sie machen auch nur Ultraschall und Blutentnahme- zusammen mit Labor etwa 430€.
Harmony soll noch teurer sein, daher sind sie auf Fetalis umgestiegen.
Am Dienstag hab ich meinen Kontrolltermin und berede das mit meiner Ärztin. Denn es ist echt schön Wahnsinn, was da an Geld verlangt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: NIPTs-Jungle: Praena? Fetalis? Harmony? Panorama? Aaaaaaaaahhhh!

Antwort von Hope2020 am 20.06.2020, 9:11 Uhr

Meine praxis bietet 3 an, ich weiß aber nicht welche, was natürlich mein Fehler ist, hätte richtig nachhaken sollen.
Für fetalis und harmony ist es schon mal so, laut deren eigener Seite (Ärzteinfo), dass die detektionsrate unterschiedlich ist für T13 und T18 (Harmony ist besser), beide aber hinter dem ETS zurück bleiben. Konkret (ungefähr aus dem Gedächtnis) für T13 war das fetalis 90% Harmony 93% ETS 95%. Irgendwie denk ich mir, dann kann ich es auch lassen für alles außer T21 (fast 100% bei allen NIPTs) wenn ich das ETS eh mache. Ich finde, es wird da auch nicht gut aufgeklärt. Gerade dieses 'is eh alles das gleiche' stimmt so eben nicht. Warum ich darauf so abgehe ist keine übersteigerte Angst vor einem behinderten Kind oder Kontrollwahn. Ich bin Genetikerin, aber nicht für Menschen. Und will es da eben genau wissen, wissenschaftliche Neugier. Und jetzt bin ich eben dahinter gekommen, dass da Informationen zurück gehalten werden, und das finde ich nicht in Ordnung. Immer steht da bis zu 99,9% und selten, dass sich das nur auf T21 bezieht und nicht auf irgendeine der anderen Krankheiten. Das ist einfach nicht okay. Aber da werde ich dann doch die Fachliteratur bemühen müssen. Für Montag werde ich dann in der Tat die pragmatische Lösung wählen und nehmen was man mir anbietet. Trotz der Unterschiede hast du recht: falsch machen kann man da nix.

Meine FA hatte mir übrigens gesagt, dass die T21 Detektion sehr gut ist, für alles andere das ETS aber gleichauf oder überlegen. Ich konnte das gar nicht glauben. Also irgendwie gut beraten hat sie mich schon. Die falsch positiven sind allerdings bei den Gentests viel viel geringer! Deshalb ist die Kombi besonders bei Auffälligkeiten so oder so nicht schlecht.

Wenn ich mir die Zeit für Fachliteratur nehmen konnte, fasse ich es mal konkret zusammen.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.