April 2019 Mamis

April 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von CajunShrimp, 19. SSW  am 05.11.2018, 9:18 Uhr

Kinderwagen und Co?

Huhu!
Hat sich schon jemand über Kinderwagen informiert?! Ich habe nur gehört, damit soll man sich lieber früh beschäftigen, da teilweise längere Lieferzeiten anstehen könnten...
Ich bin aber absolut überfordert! Kann jemand was empfehlen, wo man sich gut informieren kann? Bei uns ist nur ein Babywalz in der Nähe, mit einer relativ übersichtlichen Auswahl...

Oder ist das wieder sowas, wo man sich eigentlich durchaus noch Zeit lassen kann?!

Liebe Grüße
CajunShrimp

 
10 Antworten:

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von Toasty am 05.11.2018, 10:03 Uhr

Also ich hatte mir damals so ein Set von Hauck gekauft, da war ne wanne dabei und ne Schale, und eben das buggy Grund Gerüst. Hab mich dann aber im nach hinein für einen gesslein f4 entschieden und den Hauck verkauft, war die beste Entscheidung für mich. Also besser ist es wirklich sich vorher Gedanken zu machen darüber was man sich vorstellt, meiner Meinung nach. Evtl hilft ja google weiter mit diversen vergleichen von Kinderwagen.
Liebe Grüße :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von kb2209, 18. SSW am 05.11.2018, 10:42 Uhr

ich weiß gar nicht worauf ich da so genau achten sollte :( wir hatten vor uns das für Januar vorzunehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von MeliMaus-18 am 05.11.2018, 10:56 Uhr

Wir haben für unsere Tochter einen Hartan Topliner X Kombiwagen gekauft und ich war bzw bin sehr zufrieden und würde keinen anderen kaufen, da wir auf dem Land leben wollten wir einen Kinderwagen mit 4 festen Rädern, jetzt kaufen wir für unsere Tochter ein Buggy Bord dazu dann kann sie hinten drauf stehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von Jacky840611, 17. SSW am 05.11.2018, 11:20 Uhr

Wir haben einen Kinderwagen von ABC Design den 6Tec. Ich war immer sehr zufrieden. Für mich waren folgende Dinge wichtig:
- feste Wanne (bei meiner ersten Tochter hatte ich eine Softtragetasche, die total doof war)
- Räder aus hartem Gummi (Keine luftbereifung) und vorne Schwenkbare Räder (finde ich total praktisch beim schieben)
- kompatibel für eine Babyschale
- das der Kinderwagen nicht zu breit ist (damals gab es noch Schlecker mit ganz schmalen Gängen)
- Optik
- ich habe auch viele Bewertungen gelesen

So vielleicht hilft dir das ja ein wenig beim aussuchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von beyondthemaze am 05.11.2018, 12:44 Uhr

Wir benutzen jetzt das 4. mal unseren Emmaljunga.

Den lieb ich weil er eine große Wanne hat und die Kinder lange darin liegen können. Er ist sehr leichtgängig, Vorderräder Schwenkbar, umbaubar zum Buggy, Sitzrichtung variabel, Adapter für Maxi Cosi... und der hat nen abwaschbaren Lederbezug Wichtig wenn die Minis anfangen da drin zu essen oder mal ein Vogel aufs Verdeck k....

Wir holen dann auch ein Buggyboard fürs Geschwisterkind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von Jani1988, 18. SSW am 05.11.2018, 16:24 Uhr

Wir haben auch einen gebrauchten von emmaljunga gekauft! Er sieht aus wie neu und es war soein gutes Angebot Auch wenn es noch früh war! Mit schwarzen luftreifen, vorne schwenkrader und grauem Aufsatz ! Ich denke manchmal wird mir das wüste/Grosse in der Stadt stören aber da wir auch beide groß sind, waren die Vorteile mehr
Wenn man einen neu im Laden kaufen/bestellen möchte... würde ich in 2-3 Woche. Los da sie oft 2/3 Monate Lieferzeiten haben, Vorallem über Weihnachten und Neujahr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von liwei, 16. SSW am 05.11.2018, 17:59 Uhr

Also das ist wirklich so individuell. Manche brauchen gar keinen Wagen, weil sie nur ein Tagebuch benutzen. Ich finde die Preise für die Wagen eine Frechheit. Deshalb hab ich immer gebraucht gekauft. Man muss halt überlegen. Luftreifen, drei oder 4, Wanne oder softtasche, etc.. viel Glück beim Finden. Ich werde einen Geschwisterwagen kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von BibiS5, 16. SSW am 07.11.2018, 14:05 Uhr

Hallo!

Ich bin auch immer wieder am gucken, ich hatte jetzt nach 3 Kindern und unzähligen gebrauchten selbst beim vierten Kind den Fehler gemacht und wieder einen gebrauchten Wagen gekauft. Das ging allerdings nur kurz gut und dann haben wir uns einen neuen Buggy geholt, da der Sportwagenaufsatz des gebrauchten Wagens echt Schrott war. Tja dieser "neue" war die Erfüllung aller meiner Träume. Er war wendig, leicht, easy im Zusammenbau - es stimmt einfach alles. Deswegen wird es für Nr.5 definitiv ein Wagen der gleichen Marke werden, nur als Travelset (Wanne, Sportsitz, Autositz). Jetzt warten wir ab bis die neuen Modelle da sind, damit wir einen von der letzten Saison günstiger kaufen können .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von SophieLali am 10.12.2018, 9:42 Uhr

Huhu zurück

Ich habe mir drei Monate vor meinem Geburtstermin nach Wägen erst umgeschaut und wow war ich überfordert haha Es gab so unglaublich viele und ich kann es wirklich nachvollziehen wenn man da überfordert ist.

Damals waren für mich die Fragen wichtig:
- Bin ich viel in der Stadt oder im Wald unterwegs (Stichwort Räder)
- Wie stabil muss er sein (Hatte mega Panik - ist nämlich einer Bekannten passiert - dass mir der Wagen umkippt wenn er vollbeladen ist und das kann glaub ich relativ schnell mal passieren wenn man was einkauft)
- Wie preiswert ist er und wie ist das Service?


Hab mich dann für den nikimotion Blade entschiede und fahren ihn jetzt seit 6 Monaten und sind wirklich begeistert. Wir leben zwar in der Stadt aber fahren auch öfters aufs Land spazieren und die Räder halten alles aus. Die Verkäuferin meinte dass er einer der stabilsten Wägen am Markt ist und das stimmt auch, also für uns funktioniert er super! Belade ihn natürlich trotzdem nicht einseitig mega voll, weil Sicherheit doch immer vorgeht aber der haltet schon was aus hab ich das Gefühl und schön fand ich ihn auch.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwagen und Co?

Antwort von Orbilm, 26. SSW am 11.01.2019, 12:57 Uhr

Bei uns gibt es ein Babyone Markt in der Nähe. Da konnten wir uns viele verschiedene Modelle anschauen und beraten lassen. Außerdem gibts eine Teststrecke, die man fahren kann. Das war super, so haben wir uns für den Salsa 4 von ABC Design entschieden. Kein billigzeug, wo man das Gefühl hat der Wagen fällt auseinander wenn man den anpackt aber auch kein teures Modell, eher so mittelmäßig. Die teuren lagen dort bei 1500€..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.