Januar 2022 Mamis

Januar 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von laraa  am 30.12.2021, 10:12 Uhr

Hoher Blutdruck

Hallo ihr Lieben,

bislang lief bei mir wirklich alles super. Mein Blutdruck war auch die ganze Zeit über echt gut. Heute war meine Hebamme da und mein Blutdruck ist viel zu hoch. Sie selbst hat 3x gemessen. Jetzt soll ich selbst 3x täglich messen und das beobachten. Hab ich eben das erste mal gemacht und er war bei 153/105. Sie hat gesagt, sollte Wasser/Schwindel/Kopfschmerz dazu kommen, dann soll ich in die Klinik fahren. CTG war super, der kleine Mann ist munter und es scheint ihm sehr gut zu gehen. Mache mir trotzdem Sorgen.
Hat jemand von euch Erfahrung?
Mir gehts soweit gut, aber irgendwie lässt mich das jetzt nicht so ganz los. Vertraue ihr absolut, aber ein CTG ist ja nur eine „Momentaufnahme“.
Bilde mir natürlich ein jetzt Kopfschmerzen zu haben
Liebe Grüße und ich hoffe euch geht es gut!

 
6 Antworten:

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von Melek2013, 38. SSW am 30.12.2021, 10:34 Uhr

Guten Morgen lara,

Ich kenne deine Situation nicht (Alter, risiken, Krankheiten etc.) aber zu mir. Ich bin 30, zum vierten mal schwanger, habe eine Gestetionsdiabetes.
Soll seit einigen wochen schon täglich blutdruck messen, da eben Risiken entstehen können. Wenn ich mich nicht falsch erinnere., war vorallem von schwangerschaftsvergiftung die rede. Auch bei der Geburtsvorstellung im KH letzte Woche wurde mir empfohlen 3x tgl zu messen und falls es mal hoch ausfällt, sollte ich mich melden.
Man sollte dieses Thema wohl bewusst und ernst angehen. Lieber früher als zu spät reagieren.
Hast du ein Blutdruckmessgerät Zuhause? Messe täglich und achte auf deine Symptome die dir deine Hebamm3 genannt hat.
Hoffe das alles gut verläuft, haben hier alle eh nicht mehr lange

Alles gute und LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von laraa am 30.12.2021, 10:47 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!
Ich bin 27, hab keinerlei Risiken oder Vorerkrankungen, deshalb hat mich das echt erschrocken. Bislang war der Blutdruck perfekt!
Ich hab mir jetzt ein Gerät von meinen Eltern geholt und beobachte das. Genau, lange haben wir ja alle nicht mehr, aber möchte natürlich auch nicht, dass auf den letzten Metern noch etwas passiert!
Dir ebenso alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von Reese am 30.12.2021, 11:23 Uhr

Hey,

Also ich hatte gegen Ende beim FA auch immer sehr sehr hohen Blutdruck.
Der Arzt in der Klinik hat mir dann aufgetragen 3x täglich zu messen und wenn der obere Wert 145 und der untere 90 übersteigen sollte, dann soll ich kommen.
Musste aber auch entspannt im Liegen messen damit es „realwerte“ sind und da war er dann auch fast durchgehend bei 135/140 zu 75-85 laut Tagebuch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von laraa am 30.12.2021, 11:57 Uhr

Hallo,
Vielen Dank für deine Antwort! ich werde heute im laufe des Tages messen und morgen und dann entscheiden. Mir geht es ja gut und hoffe es kommen keine Symptome dazu.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von Lockenmaedchen, 39. SSW am 30.12.2021, 14:25 Uhr

Also meine Smartwatch zeigt mir auch eine Herzfrequenz von 85-95 an und besonders abends im Bett fällt es mir auf. Vorletzte Woche bei meiner FA hatte ich einen Blutdruck von 145/93. Sie hat dazu aber nichts gesagt.

Ich glaube zwischen 80-100 ist aber für eine Schwangerschaft auch nicht untypisch. Stand hier im Expertenforum. Man sollte nur schauen, dass man kein Herzstechen oder sowas hat.

Ich versuche einfach zu atmen und mich nicht zu sehr drauf zu fokussieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hoher Blutdruck

Antwort von laraa am 30.12.2021, 16:08 Uhr

Lieben Dank für deine Antwort!
Meiner ist jetzt gegen Nachmittag bei 138/87, also wieder viel viel besser. Vielleicht war es nur ein Asurutscher. Werde einfach weiter mal zwischendurch messen und alles vermeiden weshalb er steigen könnte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Ausgekugelt Ü40, hoher Blutdruck, Einleitung

Hallo in die Runde! Ich möchte kurz mal "Hallo" sagen. Ich habe während meiner Schwangerschaft(en) gemerkt, dass Online-Foren und Google zwar hilfreich sein können, aber ziemlich viel Stress und Sorge bei mir verursachen. Daher habe ich nur hin und wieder sporadisch ...

von Sommersonne81 27.01.2023

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   hoher Blutdruck

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.