Mai 2022 Mamis

Mai 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Shoshiro  am 23.08.2021, 16:02 Uhr

ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Hey ihr Lieben,

Kennt ihr das. Man wartet auf den ES dann kommt er und nun ja… ihr habt mega Stress… das wird auch locker noch einpaar Monate anhalten.
Und dann kommt das Gefühl, wird eh nichts mehr… so wirklich garnicht. Habe seit gestern Abend einen Druck im Unterleid..

Man sagt ja, dass es durch Stress erschwert wird… daher denke ich, dass es das echt war…

 
7 Antworten:

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von Ekcunsch am 23.08.2021, 18:19 Uhr

Stress ist natürlich nie gut, egal worum es geht, aber es heißt auch nicht, dass es gar nicht klappen kann. Bei mir hat es auch trotz Stress funktioniert und ich hätte in diesem Zyklus nie damit gerechnet.
Also lass den Kopf nicht hängen und versuche positiv zu bleiben. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du Mals positiv testen darfst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von Inena am 23.08.2021, 19:16 Uhr

Fühl dich mal ganz fest gedrückt.
Stress ist natürlich immer blöd, auch ganz unabhängig vom kinderwunsch. Und man kommt dann auch ganz leicht in so einem Teufelskreis aus Stress, der sich verstärkt, weil man sich keinen machen will.
Versuch den Kopf nicht hängen zu lassen. Ich weiß dass ist manchmal schwer und wird im Laufe der Zeit noch schwerer.
Schau, dass du die positive Erlebnisse schaffst, außerhalb der Kinderwunschblase. Und wenn es nur der gute Film mit der leckeren Packung Schoki ist

Unsere Zeit wird kommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von MaViMa am 23.08.2021, 19:42 Uhr

Stress ist immer doof aber eine ss ist deswegen nicht auszuschließen. Pass bitte auf dich auf! Zu viel Stress ist nicht nur nicht gut während einer ss oder Einnistung.

Lg MaViMa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von Shoshiro am 23.08.2021, 20:15 Uhr

Ich danke euch für die Aufmunterung.

Diesem Stress kann ich mich nicht entziehen. Und Entspannung finde ich erstmal nicht. Das wird dauern. Das wird lange dauern… meinem Sohn geht es nicht so gut und ich muss wichtige Entscheidungen treffen, wie es weiter geht. Bzw es gibt wohl nur einen Weg, dass es ihm Irgendwann besser geht. Aber davon bin ich noch nicht überzeugt. Ich habe Angst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von Inena am 23.08.2021, 20:30 Uhr

Das tut mir sehr leid.
Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft.
Doch umso wichtiger ist es jetzt, dass du für dich Momente der Ruhe findest, in denen die Kraft schöpfen kannst um für deinen Sohn da sein zu können und ihn zu unterstützen.
Vergiss nicht doch selbst bei allem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von MaViMa am 23.08.2021, 21:19 Uhr

Das tut mir sehr leid. Ich wünsch euch viel Kraft und bin davon überzeugt das ihr richtige Entscheidungen für euren Sohn treffen werdet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ES +2 zu viel Stress… glaube das war es

Antwort von krümmelchen2021 am 23.08.2021, 23:33 Uhr

Mir geht’s leider genauso. Erst hat sich der ES vor lauter Stress verschoben und jetzt ist er rum & ich bin trotzdem leider total negativ gestimmt.
Ich Klammer mich einfach an den Studien fest, die belegen, dass Stress nur marginale Auswirkungen hat. Unmöglich macht er es aber definitiv nicht, das wird schon klappen. Vielleicht wäre eine Pause von KiWu eine Idee?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.