Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von jessika am 06.08.2007, 20:40 Uhr

1er auf 2er

hallo!
nein das ist ganz und gar nicht nötig!
bei einigen babys reicht die pre oder 1er das ganze erste lebensjahr hindurch, auch bei beikosteinführung.
manche benötigen mehr energie, bzw eine reichhaltigere nahrung.
das ist von kind zu kind verschieden.
wenn dein baby von der 1er oder pre satt wird, auch wenn beikost gefüttert wird, zusätzlich, dann ist eine umstellung überhaupt nicht nötig, das will die nahrungsmittelindustrie einem nur weiß machen.
mein sohn bekommt jetzt zwar auch die milumil 2er, die ich aber nicht angefangen hätte zu geben, wenn er nicht täglich 1000ml und mehr getrunken hätte, zusätzlich zum brei.
er hat mir zudem auch noch wegen der hohen trinkmenge viel gespuckt, also gegessen, gespuckt, dann hatte er ja wieder hunger, weil er ja nicht mehr viel intus hatte und so weiter.

aber solang es deinem baby gut geht und es satt wird und zufrieden ist, würde ich von einer umstellung auf 2er abraten, ebenso auf 3er.

lg jessy :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.