Finanzen, Recht und Versicherung

Finanzen, Recht, Versicherung ... wer kennt sich aus?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Saarlandmami2 am 28.07.2019, 8:11 Uhr

Elterngeld plus und Teilzeit arbeiten gehen?

Du kannst im ersten Jahr doch EG plus nach Mutterschutz wählen und im mini job arbeiten.
Dann teilst du der EG stelle mit, dass du doch Basis EG beziehen möchtest und es wird alles übrige ausgezahlt. Dann kannst du 25h/Woche arbeiten.

Pass aber mit den Lebensmonaten auf. Grad wenn du dann mehr arbeiten willst.

Die Monate mit Mutterschaftsgeld sind eh Basis EG und die restlichen kannst du umwandeln.

EG plus ist aber nur die Hälfte vom Basis EG.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.